Home / Forum / Schule & Studium / Zweifel, dass ich das Abi schaffe... Hilfe

Zweifel, dass ich das Abi schaffe... Hilfe

23. August 2012 um 21:50

Hallo ihr Lieben,
ich bin jetzt 10. Klasse einer Mittelschule und möchte nach meinem Realschulabschluss aufs Gymnasium wechseln und anschließend meine 3 Jahre Abitur machen, da ich später Immobilienkauffrau werden möchte und man leider dafür ein gutes Abi brauch Ich hab nur so krasse Zweifel, dass ich den Abistress und das ganze Zeug mit dem Gymnasium schaffe, immerhin fällt mir die Mittelschule schon nicht soooo leicht (habe zwar keine schlechten Noten, aber trotzdem viel Stress), wie soll ich das da auf dem Gymnasium schaffen? Aber Immobilienkauffrau zu werden ist wirklich meiner großer Traum Kann ich auch ein bestimmtes Fachabi machen? Fachabi soll ja nicht allzu schwer sein, aber auf welches berufliche Gymnasium müsste ich da, wenn ich später Immobilienkauffrau werden möchte? Irgendwas mit Wirtschaft oder?

Ohhhh, ich hoffe so ihr könnt mir helfen...
Danke im Voraus und viele liebe Grüße

Mehr lesen

29. August 2012 um 22:10

Schaffst du schon...
Also eigentlich ist Abi machbar, ich bin wie du auch von der Realschule danach auf ein Gym gegangen.

Hab nun seit diesem Sommer mein Abitur, war eigentlich alles recht entspannt, bin auf ein Wirtschaftsgym gegangen , also eine BBS

Mach dir nicht soviele Gedanken, falls es dich beruhigt, denn du machst den eindruck das du ein fleisiges Mädel bist, ich bin ein Fauler sack und hab für mein Abi nichts getan dann wirst du es wohl auch schaffen, da du ja was tust

Gruß Niedersachsen92

PS: bei Fragen kannst mir auch ne PN schicken

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
In der heimatstadt studieren oder nicht?
Von: prinzesslisa2
neu
26. August 2012 um 15:18

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen