Home / Forum / Schule & Studium / Wohnung - Finanzierung - ohne Job???

Wohnung - Finanzierung - ohne Job???

23. August 2004 um 18:04

Ich brauche soo dringend mal einen Rat!! Ich möchte mich von meiner derzeitigen Beziehung trennen. Habe zur Zeit bei einer Leihfirma noch für die nächsten zwei Wochen einen Job (halbtags). Ich weiß natürlich nicht, wie es danach weitergeht. Ob ich mich wieder Arbeitslos melden muss (bekomm dann Arbeitslosenhilfe).
Würdet ihr es riskieren, in eine WG-Wohnung zu ziehen (WM 250 ) oder sogar für ca. 300 eine eigene Wohnung? Aber was passiert, wenn ich dann keinen Job mehr habe? Wie finanziere ich das? Lande ich auf der Straße? Was passiert dann???
Ich werde noch verrückt - weiß nicht weiter!!!

Mehr lesen

24. August 2004 um 11:16

Nach meiner meinung
wär das ziemlich blauäugig.
rede mit deinem freund - ist demnach seine wohnung - und frag, ob du noch bleiben kannst. falls das nicht geht, geh zu deinen eltern/freunden o. ä.

solange du nichts hast, um deine brötchen zu verdienen, wäre es wirklich sehr riskant und könnte in die hose gehen.
denk dran, dass miete nicht das einzige ist, was geld kostet.

h.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen