Home / Forum / Schule & Studium / Wichtig!! berufsvorbereitungsjahr!

Wichtig!! berufsvorbereitungsjahr!

1. Juni 2006 um 18:40

hallo

also ich hab mal ne frage bezüglich berufsvorbereitungsjahr.. ich bin in der 10. klasse realschule hab also dieses jahr abschluss.. hab ca. 50 bewerbungen geschrieben aber keine lehrstelle gefunden. wollte so im bereich banken oder büro was machen. meine noten sind auch ganz gut also geeignet für die berufe. ja und jetzt wollte ich wissen ob ein berufsvorbereitungsjahr für mich geeignet ist? ich bin nämlich irgendwie noch ziemlich uninformiert darüber wann man so ein jahr machen sollte und was man da macht und so..hab nur mal gehört dass des für personen ist die den hauptschulabschluss machen wollen oder so. naja ist des dann überhaupt sinnvoll dass ich das mache? ich mein eigentlich bin ich ja ganz gut in der schule.. hat vielleicht jemand schon so ein jahr gemacht und kann mir weng erzählen wies war oder so? bin echt voll ratlos bitte helft mir

Mehr lesen

1. Juni 2006 um 18:48

Hm...
diese Maßnahme hat eigentlich nicht so den wirklich guten Ruf...
Was Du aber machen kannst...wenn Du keine lehrstelle finden solltest, ist eine schulische Ausbildung als Bürokauffrau zum Beispiel. Früher nannte sich das Wirtschaftsassistentin. Wird an Oberstufenzentren unter anderem angeboten. Viele wohnen dort dann in einem Internat.
Wenn Du bei einer Bank anfangen willst....wäre da nicht Abitur angebracht? Wie weit soll Deine karriere denn gehen bei einer Bank?
Büroberufe gehen natürlich auch ohne...

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 15:15

Sammelbecken
hallo mausi,

ich glaube, für ein Berufsvorbereitungsjahr bist Du "überqualifiziert"...eine gute Bekannte von mir leitet solche Kurse; das ist wohl eher ein Sammelbecken für beinahe hoffnungslose Fälle (und macht sich auch auf einer späteren Bewerbung nicht allzu gut).

Ich würde versuchen, entweder an ein Praktikum zu kommen (besser umsonst arbeiten als gar nicht) oder Du nimmst vielleicht doch noch das Abi in Angriff?

Wenn Du Bankkauffrau werden willst, wirst Du ohne Abi keine Chance haben, egal wie gut die Noten sind.

Das war auch schon Ende der 1980er Jahre so (da hab ich nämlich meine Banklehre gemacht).

LG und viel Glück
Mara

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 15:31

Ja
hab auch schon an abi gedacht..werd ich wahrscheinlich machen, ist wohl des beste in meinem fall

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen