Home / Forum / Schule & Studium / Wann tel. wegen bewerbung nachfragen?

Wann tel. wegen bewerbung nachfragen?

2. Dezember 2005 um 9:06

hallo,

ich habe mich am 11.11. (vor genau 3 wochen) beworben, aber bisher weder eine absage bekommen, noch eine einladung zu einem vorstellungsgespräch.

soll ich telefonisch mal nachhaken oder wäre es schon zu früh? wäre das zu aufdringlich?

die stelle soll zum 01.01.2006 besetzt werden.

danke,


sommer

Mehr lesen

2. Dezember 2005 um 11:27

Nur los!
Nach drei Wochen nachfragen ist nicht aufdringlich. Ich würde auf jeden Fall mal anrufen und fragen, wie das Auswahlverfahren läuft, d.h. wann Du bescheid bekommst. Viel Glück!

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 11:52

Ruf an,...
nach drei Wochen nachzufragen, ob dein Unterlagen angekommen sind oder die Ausschreibung noch läuft, ist meistens kein Problem.

Aber vorsicht!
Steht in dem Angebot betont, dass die Bewerbungen ausschliesslich schriftlich oder per Mail erfolgen sollen, solltest du besonders freundlich am Telefon sein. Diese Firmen mögen oft das Anrufen nicht und sind dann schnell schnippisch am Telefon. (Erfahrung aus über 20 Anrufen)

Ach und noch ein Hinweis: Die Person, die für die Bewerbungen zuständig ist, ist meist in einer Konferenz, ausser Haus oder sonst wo. Erhälst du also keine eindeutige Aussage sei nicht frustiert, das ist nun einmal so. Und die Damen und Herren von der Vermittlung sind oft auch schon hilfreich, ausser "Das Programm ist gerade abgestürzt".

Viel Glück
tanae

Gefällt mir

9. Dezember 2005 um 14:37

Hi,
ich studiere an der Fh und der Dekan hat mal erwähnt, dass es v.a. bei höher qualifizierten Stellen unüblich ist nach dem Stand der Bewerbung nachzufragen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen