Home / Forum / Schule & Studium / Vom lehrer verarscht...

Vom lehrer verarscht...

3. Juli 2009 um 14:08

Mein Prob:

ich lerne und lerne und trozdem krieg ich die gleiche Note wie meine 'faule' Freundin, die sich mit Kaugummi im Mund durch das Leben schländert. (so beschreib ich es mal)

Jedenfalls ist mir das schon 3. mal passiert -.-

1. In sport war ich (möchte jetzt nicht eingnebildet klingen) immer die, die sich die meiste Mühe gab. Weitsprung, Sprint oder Volleyball. Ich war allen immer voraus. So, dann fragte mich meine alte Lehrerin, wegen meiner guten Zensuren, ob ich zum Leichtathletikturnier möchte. Ich sagte zu. Bei ganzen 3(!!!) verschiedenen Turnieren war ich dabei. Dachte, juhu ein Sprung für eine 1 in Sport. ah ah.. dachte ich.. anstatt haben 2 schülerinnen die nur halb so gut waren wie ich eine 1 bekommen... naja und ich... wie wohl? eine 2 !

2. Kunst..das Fach, was mir am besten liegt. Immer Blätter abgegebn, immer Lob einkasiert, dass ich so toll malen könnte. Was musste ich gestern auf dem Notenblatt meines Klassenlehrers sehen? eine 2 in Bk...aha.. und wer hatte dann wohl die 1 ? Ja..grad ein Mädchen die immer bei jedem Thema rummeckerte, dass sie das nicht kann.. und 2 Jungs..grade die -.-... Ich kann 100x besser malen(sehr eingebildet sry aber ist die wahrheit die mich echt aufregt -.-) und trozdem eine 2 ?? wo liegt das Problem?

3. Praktikum! So, nun liegt der Fehler aber deutlich beim Lehrer!!! Unzwar hat mir meine Schwester geholfen, mit ihrer damaligen Praktikumsmappe, für die sie eine 1 bekommen hatte mit 2 extrapunkten für die gestaltung... ich hab alles richtig geamcht genau wie sie... extra mappe gekauft und schön alles wichtige unterstrichen...alle Blätter in Folie und die Seitenzahl ins Eck.. alles perfekt, DACHTE ICH..............dagegen beschwerte meine Freundin sich ständig bei mir, dass ihr Drucker ned geht.. sie kein Bock da drauf hat und keine ahnung was sie bei nummer 2, 3 etc schreibensollte. -.- toll und was kommt? hab die gleiche Note wie sie... und jetzt kommts..grad die, die 4er schülerin hat eine stink normale schulmappe genommen, kurze(!!!) tagesberichte eine seite lang geschrieben und nichts unterstrichen. bla bla bla...und sie hat eine 2+.

Habe sogar mal geweint, wie ungerecht das alles doch ist. -.-


FAZIT:

ich lerne und lerne aber trozdem bekomme ICH die gleiche Note wie die, die sich keine Mühe geben...manchmal fühl ich mich echt verarscht.

Ihr nicht auch? Ist euch das auch schonmal passiert? Ihr müsst jetzt die drei Teile ned lesen, ist auch viel zu viel.

Mehr lesen

7. Juli 2009 um 9:27

Das kenn ich auch.
das selbe problem hab ich auch.
seit der 5ten klasse sitze ich neben ein und dem selben mädchen.
sie hat fast jedes jahr um die 200 fehlstunden und bekommt aus mitleid der lehrer ( wie ich glaube ) immer gute noten.
ich strenge mich das gesamte jahr lang an, mache IMMER alle hausaufgaben, jeden tag. ich melde mich wie bescheuert. sie hat aber immer die besseren noten. in den arbeiten, die wir schreiben fallen wir eigl immer gleich aus bzw. sie ist besser, woher das kommt weiß ich auch nich. wenn man unsere deutscharbeiten vergleicht, steht da immer dasselbe, aber sie bekommt die 2 und ich immer nur eine 3+.
in politik und geschichte z.b. melde ich mich pausenlos. wir hatten in geschichte das thema 2ter weltkrieg und da ich halt schon mal in ausschwitz war und das thema mich allgemein sehr intressiert, habe ich über 3-4 stunden den unterricht allein geführt und erzählt und erzählt... und was bekomm ich??? ne 3 und sie eine 2.
warum zur hölle? ich weiß es nicht.
mittlerweile arbeite ich alleine und sitze auch alleine. ich hab jetzt nen durchschnitt von 2,2 auf dem zeugnis der 10ten klasse gehabt. und sie einen von 2,0.
naja jetzt geht sie erstmal für die 11 ein jahr ins ausland. vllt bekomm ich dann mal die besseren noten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen