Home / Forum / Schule & Studium / Unirang

Unirang

27. April um 21:30

Hallo Leute, ich werde bald studieren und steh da natürlich vor der Entscheidung an welcher Uni ich dann studieren möchte. Ich werde einen recht guten Abischnitt haben, deshalb bieten sich mir viele Möglichkeiten. Meint ihr, dass der Ruf der Uni oder die Platzierung auf irgendwelchen Rankings sehr wichtig für spätere Jobs ist? Sicherlich haben Menschen die an einer Topuni studiert haben einen leichteren Einstieg aber auch mit einem "Mittelmässigen" Studium ist man ja in der Lage genauso erfolgreich zu werden oder Geld zu verdienen oder da zu arbeiten, wo man gerne möchte oder?

Was haltet ihr davon?

Mehr lesen

28. April um 12:58

ach und findet ihr, man sollte bei der Wahl der Uni auf seine Eltern hören, die natürlich nur das beste für einen wollen, aber schon recht stark beeinflussen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Mai um 14:51
In Antwort auf soeintyp

Hallo Leute, ich werde bald studieren und steh da natürlich vor der Entscheidung an welcher Uni ich dann studieren möchte. Ich werde einen recht guten Abischnitt haben, deshalb bieten sich mir viele Möglichkeiten. Meint ihr, dass der Ruf der Uni oder die Platzierung auf irgendwelchen Rankings sehr wichtig für spätere Jobs ist? Sicherlich haben Menschen die an einer Topuni studiert haben einen leichteren Einstieg aber auch mit einem "Mittelmässigen" Studium ist man ja in der Lage genauso erfolgreich zu werden oder Geld zu verdienen oder da zu arbeiten, wo man gerne möchte oder?

Was haltet ihr davon?

Ganz ehrlich...ich halte das für Käse. Kaum jemand wird wenn er deine bewerbung auf dem Tisch liegt schauen wer wo studiert hat und wie angesehen die Uni ist. 

Wichtig ist was du an Leistung bringst und wie du dich verkaufen kannst in späteren Vorstellungsgesprächen. Die Zeiten das Firmen unendliche Listen an Bewerbungen auf eine Position haben sind vorbei. Das mag es in manchen Berufen schon geben, aber überwiegend nicht mehr. Daher wird man Bewerbungen eh genauer prüfen.

Wichtig ist das du einen Abschluss hast und das der nicht unbedingt ganz schlecht ist. Ansonsten schau halt was für dein Studium eine passende und vernünftige Uni ist. Je größer desto unpersönlicher wird das Studieren. Unis haben auch immer ihre Schwerpunkte. Wenn du was studierst was fernab des Schwerpunktes liegt, wird das eh meinst weniger beachtet. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai um 16:54
In Antwort auf dean123456

Ganz ehrlich...ich halte das für Käse. Kaum jemand wird wenn er deine bewerbung auf dem Tisch liegt schauen wer wo studiert hat und wie angesehen die Uni ist. 

Wichtig ist was du an Leistung bringst und wie du dich verkaufen kannst in späteren Vorstellungsgesprächen. Die Zeiten das Firmen unendliche Listen an Bewerbungen auf eine Position haben sind vorbei. Das mag es in manchen Berufen schon geben, aber überwiegend nicht mehr. Daher wird man Bewerbungen eh genauer prüfen.

Wichtig ist das du einen Abschluss hast und das der nicht unbedingt ganz schlecht ist. Ansonsten schau halt was für dein Studium eine passende und vernünftige Uni ist. Je größer desto unpersönlicher wird das Studieren. Unis haben auch immer ihre Schwerpunkte. Wenn du was studierst was fernab des Schwerpunktes liegt, wird das eh meinst weniger beachtet. 

Vielen Dank für die Antwort. Ich wollte Informatik an der Uni Hamburg studieren. Gibt es da irgendwelche Erfahrungsberichte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrungen mit 'Jump Plus' von Jobcenter
Von: secretgirl98
neu
3. April um 17:37
Achtung! Wird lang! Erfahrungen mit HS Ludwigshafen, UAS Frankfurt und HS Darmstadt
Von: secretgirl98
neu
26. März um 21:45
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper