Home / Forum / Schule & Studium / Umzug mit 16???

Umzug mit 16???

16. Dezember 2005 um 20:33

Hallo zusammen!

Also ich werde im Februar 16 Jahre alt, im September 2006 will ich eine Ausbildung anfangen. Wie es im Moment aussieht, krieg ich auch eine. Das Problem ist nur: Ich wäre dann von hier zu dem Ausbildungsort 2 Stunden oder so unterwegs. Deswegen habe ich über einen Umzug gedacht. Evtl. könnt ich mir ein WG-Zimmer mieten. Das nächste Problem ist aber: Ich hab mir mal im Internet die Angebote angeguckt und da steht fast immer ab 18 Jahre alt. Ich befürchte jetzt, dass ich gar kein Zimmer finden würde, wegen dem Alter.

Und außerdem bin ich nicht volljährig. Also kann ich nicht einfach so ausziehen. Aber da habe ich gehört, dass die Erlaubnis der Eltern genügt, so dass man das machen kann, stimmt das?

Wäre froh, wenn ihr mich etwas aufklären könntet, vielleicht habt ihr etwas mehr Ahnung!

Danke schon mal!

Gruß
Someone001

Mehr lesen

17. Dezember 2005 um 13:11

Geht alles...
... ich bin damals mit 16 auch ausgezogen für die Ausbildung. Es war das Beste was ich machen konnte, man kommt raus, erweitert das Blickfeld und lernt neue Leute kennen. Ich hatte damals eine eigene Wohnung (1 Zimmer) das ist oft nicht teurer als ein WG Zimmer. (Kommt auch auf die Region an). Auf jeden Fall hatte ich Freiheiten,die man bei den Eltern nicht hat, aber auch Ruhe (weil ich allein wohnte) um mich auf meine Ausbildung zu konzentrieren. Du brauchst die Unterschrift eines Elternteiles unter dem Mietvertrag, dann ist derjenige sozusagen der Mieter.

Gefällt mir

18. Dezember 2005 um 12:58

Danke!
Das ist ja schön, dass es so gut bei dir gelaufen ist!

Gabs irgendwelche Probleme wegen dem Mieten der Wohnung? Ich stelle mir das schwer vor, eine zu finden, eben wegen dem Alter... O.o

Und von zu Hause möchte ich schon länger weg. Hier geht man sich immer auf die Nerven und streitet sich andauernd. Außerdem würde ich auch gerne neue Leute kennenlernen und hier mal rauskommen - Und vorallem: Endlich etwas freier sein. Ich habe ehrlich gesagt sehr wenig Bock, bis 18 total unter der Kontrolle meiner Eltern zu sein...

Gefällt mir

18. Dezember 2005 um 19:21
In Antwort auf someone001

Danke!
Das ist ja schön, dass es so gut bei dir gelaufen ist!

Gabs irgendwelche Probleme wegen dem Mieten der Wohnung? Ich stelle mir das schwer vor, eine zu finden, eben wegen dem Alter... O.o

Und von zu Hause möchte ich schon länger weg. Hier geht man sich immer auf die Nerven und streitet sich andauernd. Außerdem würde ich auch gerne neue Leute kennenlernen und hier mal rauskommen - Und vorallem: Endlich etwas freier sein. Ich habe ehrlich gesagt sehr wenig Bock, bis 18 total unter der Kontrolle meiner Eltern zu sein...

...
Das einzige Problem mit der Wohnung war, meine Ellies davon zu überzeugen, dass ich eine eigene brauche. Aber aufgrund der schlechten Situtation mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Lehrstellenmangel am Wohnort haben sie es eingesehen. Dann einfach zur Wohungsbesichtigung deine Eltern mitgeben und ein Elternteil (bei mir wars der Papa) erklärt, dass er der Mieter ist. Denen wird es egal sein ob da ein Volljähriger oder nicht Volljähriger wohnt, solange ein Volljähriger im Mietvertrag steht.
Am Anfang wirds bestimmt nicht so leicht wegen Heimweh, aber später wirst du immer seltener nach Hause fahren
Viel Erfolg bei der Wohnungsuche

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen