Home / Forum / Schule & Studium / Suche ehrliche Hilfe

Suche ehrliche Hilfe

6. Oktober 2004 um 8:53

Ich habe seit einem Jahr ein Nagelstudio in einem kleineren Ort, mit guter Verkehrsanbindung.Im laufe des Jahres machten 5 weitere Damen sich damit selbständig. Ich kämpfe um jeden Kunden, die Einnahmen lege ich sofort in Werbung an, in der Tagespresse und Gemeindeblättern.Meine Gedanken gehen ständig nur wie ich was verbessern kann, habe jetzt mit Kosmetik und Fußpflege durch eine Praktikantin. Die Kunden die zu mir kommen sind sehr zufrieden und kommen wieder. Es sind nur Kunden die ins Dorf zugezogen sind bzw. von ausserhalb kommen.Wer kann mir Ratschläge geben oder mich moralisch unterstützen? Bis jetzt haben meine Ideen immer andere sich zu Nutze gemacht.

Mehr lesen

6. Oktober 2004 um 12:29

Kundenbindung
... spontan fällt mir ein Kundenbindungsprogramme zu entwickeln, also eine Karte, auf der man Stempel sammelt für die in Anspruch genommene Leistung und nach XY Besuchen bekommt die Kunden XY % Rabatt ...

Auch Neukundengewinnung auf dieser Basis, sprich wenn eine Kundin eine neue Kundin mitbringt oder explizit emphielt, bekommt diese eine bestimmte Leistung (Fußmassage?!).
Du sagst, Du hast viel Laufkundschaft, dann dürfte das gehen ...

Es emphielt sich der Aufbau eine kleinen Kundendatenbank (in Access z.B.), wo all dies festgehalten wird.
Cross-selling Angebote machen, sprich wenn Du siehst, die Kunden läßt immer Maniküre machen, dann biete ihr doch ein exklusives Angebot einer Pediküre (2 für 1 zu einem geringen Aufpreis...)
Prinzipiell: Gerade weil Dein Laden klein ist, ist eine direkte, individuelle Ansprache Deiner Kundin nicht nur möglich, sondern es bietet sich an!

Hm, Ideen gibt es genug, aber wir kennen Deinen Laden ja nicht wirklich ...

Lieben Gruss!

Gefällt mir

6. Oktober 2004 um 16:00

Mit Kosmetik und Fußpflege
müsste doch was zu machen sein. Meine Kosmetikerin betreut noch Kunden eines Altenheims mit Kosemtik und Fusspflege, den Kntakt hat sie mit der Heimleitung hergestellt und dann dort Werbung gemacht. Und sie bietet Make-up und Styling für Fotos, zB Bewerbungsfotos an. Dadurch kam sie auch an einen Tanzclub, die Mitglieder lassen ihr Make-up jetzt immer auf neue Kostüme abstimmen. Zur Zeit beschäftigt sie sich mit Camouflage, um auch auf diesem Gebiet Angebote machen zu können. Und ich schließe mich der Userin an: Kundenbindung ist sehr wichtig und sehr wirksam.

Gefällt mir

7. Oktober 2004 um 15:58

Selbständig
Hallo Karla1661,
erst einmal Hochachtung für diesen Schritt. Es kommt in der heutigen Zeit doch nicht so oft vor, dass jemand diesen Schritt wagt.
Umso ärgerlicher ist es, wenn man feststellt das andere einen Kopieren und so versuchen etwas von den Kuchen ab zu bekommen.
Gerade jetzt muss man um jeden Kunden kämpfen und ihn versuchen an einen zu binden. Das kann nur über eine sehr gute Qualität zu einem vernünftigen Preis.
Auch sollten Sie einmal darüber Nachdenken, parallel sich ein 2. zusätzliches Standbein mit ihrer jetzigen Tätigkeit (Nagelstudio) auf zu bauen.
Ich habe eine Geschäftspartnerin die dieses auch so macht und sich noch ein paar Euro (ca. 500 1000) nebenbei dazu verdient.
Gerade wenn die Kundin vor einem sitzt, kann man seine Erfahrungen und Empfehlungen weiter geben und von diesen dann profitieren.
Nähere Infos unter BlackDevil@freakmail.de

Gefällt mir

28. Oktober 2004 um 11:24

Kundenbindung
Ich hab ne idee, aber das besprechen wir unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Sonst wirds gleich wieder nachgemacht! Eine Bekannte von mir hat ein kosmetik- und Dessousgeschäft, die macht das auch und bei der klappts gut.

Kundenbindung ist dabei ganz wichtig!
wenn du lust hast, melde dich bei mir, dann erklär ich es dir.
Gruß, conny

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen