Home / Forum / Schule & Studium / Studiumabbruch, gelernte KfB

Studiumabbruch, gelernte KfB

17. September 2011 um 14:05

Hallo ihr!

Ich habe ein Problem und Entscheidungsschwierigkeiten und Zukunftsängsten.

Ich habe KfB (Kauffrau f. Bürokommunikation) in einem Betrieb des öffentlichen Dienstes gelernt. Aufgrund der Tatsache, dass keine Lehrlinge übernommen wurden, absolvierte ich das einjährige Fachabitur - Richtung Wirtschaft/Verwaltung. Daraufhin folgte das BWL-Studium, ich komme jetzt in das 5. Semester. In den Semesterferien habe ich Praktika gemacht, um weitere Erfahrungen zu sammeln und mir ein bisschen Geld zu verdienen. Nebenbei geschrieben, ich wohne noch zu hause, da ich kein Bafög bekomme - was mir wiederum finanzielle Schwierigkeiten bringt.

Mir fehlt die Motivation und alle bisherigen Prüfungen habe ich noch nicht bestanden. Es wäre nur noch bis nächsten Sommer, dann wäre ich fertig. Jedoch denke ich, dass ich die Prüfungen nicht schaffen werde und exmatrikuliert werde.

Ich habe Angst..denn wie liest sich sowas schon in Bewerbungen. Und die meisten werden mich auslachen, da ich nicht mal ein "BWL-Studium" geschafft habe^^... Es ist niemand da, der an mich glaubt. Und wenn ich jetzt "fliege" oder abbreche, werden mir Enttäuschungen ausgesprochen und ich werde nur belächelt.

Was soll ich tun?

Es belastet mich. Die Semesterferien sind in einer Woche vorbei und dann muss ich wieder in die Hochschule..ich fühl mich da gar net wohl und ich habe regelrecht Angst vor der Frage: "Und, wie liefen deine Prüfungen?" ..

Ich wäre dankbar für euren Rat.

Mehr lesen

18. September 2011 um 22:01

.
warum hast du bis jetzt keine prüfung bestanden? nicht gelernt, prüfungsangst, nicht anwesend gewesen, ...?

wenn dich jemand fragt, wie die prüfungen gelaufen sind, kannst du da nicht einfach lügen und sagen "joa, lief ne"?

was du tun solltest: mach dir nicht so einen stress, entspann dich. lerne für die prüfungen, nimm das ganze lockerer, dann ist dein geist frei und konzentriert, mach dir keinen kopf darüber, was andere über dich denken.
spickzettel sind eine gute lernhilfe

Gefällt mir

6. Oktober 2011 um 14:44

Stimmt aber..
Hallo Ihr!

Danke, für eure Antworten.

Ich habe Mut geschöpft..es ist so, ich habe noch eine letzte Chance bei der Prüfung, da werd ich mich hinterklemmen und es durchziehen. Gelernt habe ich immer, allerdings fehlt es mir manchmal an dem Verständnis

Wenn ich es verhaue, dann..muss ich weitersehen

MFG Lying..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Suche coolen Praktikumsplatz
Von: lola95116
neu
11. September 2011 um 16:20

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen