Forum / Schule & Studium

Studium läuft nicht gut... was tun?

Letzte Nachricht: 12. Oktober um 19:56
U
user835300822
08.10.21 um 14:46

Hallo an alle

Ich stecke gerade in einer kleinen Krise... seit 2017 studiere ich an der Fernuni Hagen, Psychologie. Leider ist es dort so, dass wenn man eine Klausur nicht schafft man ein ganzes Semester warten um wieder antreten zu können... 

Das hat bis jetzt sehr viel Zeit gekostet und ich bin jetzt erst im vierten Semester. Während der Corona Zeit haben wir jetzt Online Klausuren gehabt, wo ich mal eine Zeit lang Glück hatte mit den Prüfungen. Um ehrlich zu sein, ab ich das ziemlich ausgenutzt, dass wir keine Kameraüberwachung hatten und ziemlich gut schummeln konnten. 

Ich wollte halt nicht nochmal versagen und endlich mal was erreichen. Aber jetzt werden die Online Klausuren wieder angestellt und ich weiß, dass es mir wieder an den Kragen gehen wird.... 
Das macht mir eine ziemliche Angst weiter zu versagen. Ich bekomm zuhause überhaupt kein Druck, aber ich will trotzdem niemanden enttäuschen. 

Ich lege auch meine berufliche Zukunft darauf. Denn wenn ich im Studium versage, was wird dann? Ich kann keine Berufserfahrung vorweisen. Ich hab bis jetzt immer geringfügig oder teilzeit im Medienbereich gearbeitet, aber nicht lang genug um eine bessere Arbeitsstelle zu finden. 

Das Studium wäre eine Chance endlich einmal was zu erreichen. Ohne das weiß ich wirklich nicht was ich tun soll

Wie war das bei euch so? Würde gerne eure Meinung hören. 

Liebe Grüße 

Mehr lesen

C
cordonbleu005
12.10.21 um 19:56

Hallo Fragestellerin, 
ganz wichtig sind im Studium die tägliche Motivation und ganz viel Selbstdisziplin.

Ich weiß, man hat immer mal Phasen nach der Sinnfrage im Studium, aber versuche immer dranzubleiben. Ich weiß selbst, wie hart es manchmal ist. Mit jeder bestandenen Klausur belohnst du dich. Wenn du nun im 4. Semester bist, bist du doch schon ganz schön weit gekommen. Jetzt nicht aufgeben. Denke daran, dass du bald deinen Abschluss in den Händen hältst. 

Ich weiß ja nicht, wann die nächsten Klausuren bei dir anstehen, aber versuche jeden Tag zu lernen. Gebe niemals auf. Versuche jeden Tag etwas zu lernen, mache einen Lernplan, so schaffst du den Lernstoff und bist in den Klausuren erfolgreich. 

Gerade, wenn du bisher keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, solltest du dran bleiben. Das sollte deine Motivation sein. Versuche dir selber Druck zu machen, wenn du von außen keinen bekommst . Du musst dich da nun durchbeißen bis zum Bachelorabschluss, danach geht es dann wieder ruhiger zu. 

Als kleine Motivationshilfe, nicht jeder hat das Glück einen Studienplatz in Psychologie zu bekommen . Viele werden dich deshalb beneiden. Nutze die Chance und mach was daraus. 

Viel Erfolg (auch für die Klausuren) .
Ich drücke dir die Daumen. 
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?