Home / Forum / Schule & Studium / Studienabbruch - BAföG wie zurück zahlen?

Studienabbruch - BAföG wie zurück zahlen?

14. Januar 2006 um 16:40

hallihallo,

ich versuche meine frage kurz zu machen:

ich habe meine schulische ausbildung abgebrochen und muss nun natürlich das amt für bafög darüber informieren.

meine frage ist, ob jemand damit schon erfahrung gemacht hat und wie es nun weitergeht, bzw. in welcher frist ich mein erhaltenes bafög (es entspricht meinem fall "nur" 5 monaten) zurück zahlen muss!?

achja, falls es interessant ist: ich bin jetzt vorerst natürlich erstmal arbeitslos.

hmh!?

ich bitte um tipps ..

danke

Mehr lesen

14. Januar 2006 um 17:29

Wenn du...
Schüler-Bafög bekommen hast, brauchst du es nicht zurückzuzahlen.

Ich hatte bei meiner schulischen Ausbildung Bafög beantragt, wurde nur abgelehnt aber wenn es genehmigt wird braucht man nix zurückzahlen nur bei Stundenbafög.

LG, polly

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen