Home / Forum / Schule & Studium / Schon im 5.Semester -- soll ich aufhören?

Schon im 5.Semester -- soll ich aufhören?

5. März 2010 um 15:13

Hallo liebe Forum Mitglieder,

ich bin gerade etwas am verzweifeln. ich bin 23 Jahre alt und studiere Wirtschaftswissenschaften im 5. Semster.
leider habe ich mich die letzten 2 jahre eigentlich nur durchgemogelt, nicht genug Klausuren geschrieben bzw. bin ich des öfteren durchgefallen. deshalb sieht meine Creditstatus so aus, als ob ich eigentlich erst im 3. semster wäre. ich muss sagen, dass ich am Anfang auch sehr wenig gelernt hatte, aber das wollte ich dieses Semester ändern und habe wirklich viel gelernt und konnte auch anderen Leuten den Stoff erklären, aber leider habe ich in den Klausuren so gut wie gar nichts hinbekommen.
nun bin ich am überlegen, ob ich das Studium nicht hinschmeisse und einfach versuche eine Ausbildungsstelle zu bekommen. so habe ich wenigstens in 2 /3 Jahren eine abgeschlossene Ausbildung. und nicht, wenn überhaupt einen Bachelorabschluss mit Durchschnitt von 4.0.

ich bin mir so gar nicht sicher, was ich machen soll...!???
zumal es bei den Unternehmen bestimmt komisch kommt, wenn im Lebenslauf steht, dass ich schon fast 3 Jahre Wirtschaftswissenschaften studiert habe und dann doch noch abgebrochen habe. .......um eine Rat wäre ich echt dankbar


Mehr lesen

8. März 2010 um 13:30


Ganz schwierige Entscheidung, die am Ende nur du treffen kannst.

Erst dachte ich, Mensch, 5. Semester, zieh es durch. Ich hatte damals auch im 5. Semester so einen Hänger (wurde uns auch so von einer Dozentin vorausgesagt), mein Freund hat mich aber so motiviert, dass ich es - Gott sei dank - durchgezogen habe. Aber als du geschrieben hast, dass du laut den absolvierten Prüfungen erst im 3. bist, kam ich auch ins Grübeln. Du studierst doch auf Bachelor, da müsste es für dich doch generell langsam eng werden, oder? Bei uns konnte man maximal 3 Semester verlängern, sonst wird man geext. Von daher müsstest du ganz gewaltig nachholen, um nicht doch noch hinten runter zu fallen.

Ich kann aber auch verstehen, dass du ernsthaft mit dem Abbruch liebäugelst. WiWi scheint nicht dein Ding zu sein, warum hast du das damals angefangen? Es scheint dir keinen Spaß zu machen, eine gewisse Freude am Studium gehört aber dazu, sonst schafft man es nicht.
Vielleicht wäre es wirklich das Beste für dich, eine Ausbildung zu machen, die dir Spaß macht. Das wird jedoch nicht leicht, jeder Arbeitgeber wird dich fragen, warum du 5 (!) Semester etwas machst, was dir keine Freude macht und dann erst abbrichst. Man muss ja Angst haben, dass du deine Ausbildung dann auch hinschmeißt. Du musst dir also einen verdammt guten Grund ausdenken, warum ein Arbeitgeber dir vertrauen sollte!!

Ich an deiner Stelle würde es so machen, erstmal weiter studieren und parallel einen Ausbildungsplatz suchen. Erst wenn du den hast, das Studium hinwerfen. Denn ein weniger guter Abschluss ist immer noch besser als kein Abschluss und keine Ausbildung.

Und denk dir verdammt gute Begründungen aus, die du bei Bewerbungen für deinen Lebenslauf verbringen könntest. Ich würde keinen Bewerber einladen, der so lange studiert hat und keinen Abschluss hat, es sei denn er hat einen guten Grund dafür.

Gefällt mir

13. März 2010 um 10:52
In Antwort auf nerocorleone86


Ganz schwierige Entscheidung, die am Ende nur du treffen kannst.

Erst dachte ich, Mensch, 5. Semester, zieh es durch. Ich hatte damals auch im 5. Semester so einen Hänger (wurde uns auch so von einer Dozentin vorausgesagt), mein Freund hat mich aber so motiviert, dass ich es - Gott sei dank - durchgezogen habe. Aber als du geschrieben hast, dass du laut den absolvierten Prüfungen erst im 3. bist, kam ich auch ins Grübeln. Du studierst doch auf Bachelor, da müsste es für dich doch generell langsam eng werden, oder? Bei uns konnte man maximal 3 Semester verlängern, sonst wird man geext. Von daher müsstest du ganz gewaltig nachholen, um nicht doch noch hinten runter zu fallen.

Ich kann aber auch verstehen, dass du ernsthaft mit dem Abbruch liebäugelst. WiWi scheint nicht dein Ding zu sein, warum hast du das damals angefangen? Es scheint dir keinen Spaß zu machen, eine gewisse Freude am Studium gehört aber dazu, sonst schafft man es nicht.
Vielleicht wäre es wirklich das Beste für dich, eine Ausbildung zu machen, die dir Spaß macht. Das wird jedoch nicht leicht, jeder Arbeitgeber wird dich fragen, warum du 5 (!) Semester etwas machst, was dir keine Freude macht und dann erst abbrichst. Man muss ja Angst haben, dass du deine Ausbildung dann auch hinschmeißt. Du musst dir also einen verdammt guten Grund ausdenken, warum ein Arbeitgeber dir vertrauen sollte!!

Ich an deiner Stelle würde es so machen, erstmal weiter studieren und parallel einen Ausbildungsplatz suchen. Erst wenn du den hast, das Studium hinwerfen. Denn ein weniger guter Abschluss ist immer noch besser als kein Abschluss und keine Ausbildung.

Und denk dir verdammt gute Begründungen aus, die du bei Bewerbungen für deinen Lebenslauf verbringen könntest. Ich würde keinen Bewerber einladen, der so lange studiert hat und keinen Abschluss hat, es sei denn er hat einen guten Grund dafür.

Danke für den Eintrag
hallo nerocorleone86
danke für deinen eintrag.

ich wollte eigentlich schon immer BWL studieren und es macht mir auch Spass (also Fächer wie Marketing und Management). wollte in die Richtung Marketing gehen. mein Problem ist einfach das sture auswendig lernen und das es eben nur ein Klausur am ende gibt.
ich dachte eigentlich schon letztes Jahr ans aufhören, aber ich wollte unbedingt weiter machen und es meiner familie und mir beweisen, dass ich es schaffe und das letzte jahr nicht umsosnt studiert habe. naja nun habe ich schon 2 jahre studiert und habe immer noch nichts geschafft. und wie gesagt dieses semester habe ich wirklich viel gelernt und es ist nicht gut gelaufen. das hat mir irgendwie die augen geöffnet, dass ich irgendwas anders machen muss.

ich habe jetzt mal im Internet geschaut und werde mich für einen Ausbildungsplatz als Kauffrau für Marketingkommunikation oder Fachkraft für Markt-und Sozialforschung bewerben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen