Home / Forum / Schule & Studium / Pta ausbildung

Pta ausbildung

7. August 2007 um 13:26

Hallo
ich würde nächstes jahr gerne die pta schule in tier besuchen.. habe gehört, dass es eine aufnahmeprüfung geben soll? weiß jemand wie schwer das ist, was man wissen muss, wie man sich darauf vorbereiten kann..
ist die schule wirklich so schwer?
liebe grüße
kristina

Mehr lesen

10. August 2007 um 19:15

Nur 50 Schüler werden angenommen!
Hallo Tina!
Also um angenommen zu werden brauchst du schonmal ein recht gutes Zeugniss. Ich selbst bin dort leider nur auf platz 130 gekommen, also keine chance nachzurutschen, da ja nur 50 Schüler angenommen werden! Aufnahmeprüfung gibt es dort keine, obwohl es in den Schulinfos drin steht. Habe mehrere Freunde die dieses Jahr die schule beendet haben, also es ist zwar schwer...aber natürlich zu schaffen, wenn man sich etwas rein kniet!
Ich selbst habe die Ausbildung nun in Koblenz gemacht, nächste Woche beginnt das Examen! Ist zwar eine Privatschule und kostet daher, aber die Schule an sich ist einfach nur genial. Super Klima, hatte im ganzen Leben noch nie so nette Lehrer. Also falls es mit
Trier nicht klappen sollte, ich würde Koblenz empfehlen! Schau einfach mal unter www.die-Schule.de
LG

Gefällt mir

12. August 2007 um 18:58


Also ich hab bis vor kurzem die Schule in München besucht. Dort werden bis zu 120 Schüler angenommen. Nicht sehr viele und die aussteiger quote ist hoch. So viel ich weiß, an allen PTA Schulen.
Hab aber dieses Jahr meinen Abschluss mit 2,0 gemacht. Also es ist echt machbar - und es heißt dass die Schule in München zu den schwereren gehört!

achso: Bei mir gab es keine Aufnahmeprüfung!

Gefällt mir

4. Februar 2008 um 22:03
In Antwort auf grinsekatze1987


Also ich hab bis vor kurzem die Schule in München besucht. Dort werden bis zu 120 Schüler angenommen. Nicht sehr viele und die aussteiger quote ist hoch. So viel ich weiß, an allen PTA Schulen.
Hab aber dieses Jahr meinen Abschluss mit 2,0 gemacht. Also es ist echt machbar - und es heißt dass die Schule in München zu den schwereren gehört!

achso: Bei mir gab es keine Aufnahmeprüfung!

Hey
ich wollte dich fragen auf welcher schule du in münchen warst und ob du die zahlen musstest? gibt es in münchen kostenlose schulen für PTA? wie läuft das genau ab?

lg maja

Gefällt mir

27. August 2008 um 21:43
In Antwort auf stern1705

Nur 50 Schüler werden angenommen!
Hallo Tina!
Also um angenommen zu werden brauchst du schonmal ein recht gutes Zeugniss. Ich selbst bin dort leider nur auf platz 130 gekommen, also keine chance nachzurutschen, da ja nur 50 Schüler angenommen werden! Aufnahmeprüfung gibt es dort keine, obwohl es in den Schulinfos drin steht. Habe mehrere Freunde die dieses Jahr die schule beendet haben, also es ist zwar schwer...aber natürlich zu schaffen, wenn man sich etwas rein kniet!
Ich selbst habe die Ausbildung nun in Koblenz gemacht, nächste Woche beginnt das Examen! Ist zwar eine Privatschule und kostet daher, aber die Schule an sich ist einfach nur genial. Super Klima, hatte im ganzen Leben noch nie so nette Lehrer. Also falls es mit
Trier nicht klappen sollte, ich würde Koblenz empfehlen! Schau einfach mal unter www.die-Schule.de
LG

PTA Schule in Koblenz
hallo,

freut mich ,dass ich einen gefunden habe der in Koblenz gelernt hat.Es ist schon ein Jahr her,aber vielleicht antwortest du.

Ich habe vor nächstes Jahr mit PTA anzufangen,es ist noch jetzt zu klären wegen der Finanzierung.
Wie hast du es gemacht?
Wie lange geht täglich der Unterricht?

Ich habe zwei Kinder,bin gelernte Krankenschwester,aber schon 10 Jahre aus dem Beruf..

Ist das zu schaffen?
Lohnt sich das für die 325 Euro im Monat?Hast du direkt eine Einstellung gefunden?

Würde mich über deine Antwort freuen

Gruß enpeja

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen