Home / Forum / Schule & Studium / Praktikum in Apotheke

Praktikum in Apotheke

23. Oktober 2005 um 17:01

Hey
ich bin eigentlich Krankenschwester allerdings wie viele dieser Gattung arbeitslos.
Da mir dieses "nichts tun" langsam zu wieder wird habe ich mich entschloßen ein Praktikum zu machen. Ich interessiere mich für eine Ausbildung als PTA, deshalb wenn möglich in einer Apotheke.Meine Frage ist jemand PTA und/oder kennt sich damit aus?
Ich kenne mich damit nicht aus, wie das in Apotheken abläuft. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben bzw. Internet Adressen nennen für Praktikumsangebote?
MFG Danke

Mehr lesen

24. Oktober 2005 um 8:24

Eine Bekannte von mir ist PTA
studiert jetzt Pharmazie. Jedenfalls musste sie in ihrer Ausbildung ein Praktikums-Jahr machen, und hat damals einfach bei der Apotheke um die Ecke gefragt, ob sie da ihr Praktikum machen kann & hat sofort geklappt. Soweit ich weiss, war das aber unbezahlt. Sie war auch auf ner Privatschule, die ihre Eltern bezahlt haben. Das ganze war also ziemlich teuer.

Aber es gibt in dem Bereich bestimmt auch staatliche Schulen. Jedenfalls hat ihr die Ausbildung sehr viel Spaß gemacht und die Berufsaussichten waren (zumindest vor ein paar Jahren) ganz gut. Das Studium hat sie angefangen, weil sie mal Apothekerin werden will, das geht mit PTA nicht.

Gefällt mir

24. Oktober 2005 um 15:22

Ich
hab mal ne Weile ein Praktikum in der Apotheke gemacht. Ich bin einfach hingegangen, hab gefragt udn das war kein problem. Hab aber auch kein Geld dafür bekommen!
Was ich da mitbekommen hab war total interessant udn abwechslungsreich; also wenn du dich dafür interessierst würd ich dir das sehr raten mit dem Praktikum!
Die Ausbildung kannst du größtenteils an privaten Schulen machen, was natürlich teuer ist, es gibt aber auch staatliche Schulen!
Viel Glück dabei!!

Gefällt mir

24. Oktober 2005 um 16:38
In Antwort auf lilalaunemaus

Eine Bekannte von mir ist PTA
studiert jetzt Pharmazie. Jedenfalls musste sie in ihrer Ausbildung ein Praktikums-Jahr machen, und hat damals einfach bei der Apotheke um die Ecke gefragt, ob sie da ihr Praktikum machen kann & hat sofort geklappt. Soweit ich weiss, war das aber unbezahlt. Sie war auch auf ner Privatschule, die ihre Eltern bezahlt haben. Das ganze war also ziemlich teuer.

Aber es gibt in dem Bereich bestimmt auch staatliche Schulen. Jedenfalls hat ihr die Ausbildung sehr viel Spaß gemacht und die Berufsaussichten waren (zumindest vor ein paar Jahren) ganz gut. Das Studium hat sie angefangen, weil sie mal Apothekerin werden will, das geht mit PTA nicht.

Ich
kenn eine Apotheke bei uns, da kriegt man wöchentlich 100 Euro wenn man Praktikum macht. Hab ich auch schon gemacht, war echt super.
Das Praktikum dort ist wirklich heiß begehrt und es wird selten mal was frei
LG Mietze

Gefällt mir

25. Oktober 2005 um 14:38
In Antwort auf mietzemaus

Ich
kenn eine Apotheke bei uns, da kriegt man wöchentlich 100 Euro wenn man Praktikum macht. Hab ich auch schon gemacht, war echt super.
Das Praktikum dort ist wirklich heiß begehrt und es wird selten mal was frei
LG Mietze

Dank euch
für die Antworten, werde jetzt einfach mal bei Apotheken in meiner Nähe nachfragen
MFG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen