Home / Forum / Schule & Studium / Nc von 3,1 ;-[

Nc von 3,1 ;-[

14. Mai 2007 um 14:33

Hallo,
habe heute meine Ergebnisse bekommen und habe ein Nc von 3, 1 wenn ich die Nachprüfung in Bio mit 9 Punkten schaffe habe ich 3, 0. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich das mache...

So jetzt zu meinem "kleinen" Problem, wollte eigentlich Bwl oder international Business studieren und dann Richtung Management gehen aber das kann ich jetzt wohl vergessen;(

Habt ihr ne Idee was ich mit dem Nc in Richtung Wirtschaft kann???

Lg
ajoy

Mehr lesen

26. Mai 2007 um 23:05

...
Leider ist es so, dass die meiste, die ein nicht allzu gutes Abi haben, auch nicht im Studium besonders erfolgreich sind.
Und vorallem der Bereich Wirrtschaft kann sehr schwierig sein, di Abbrecheeruote liegt oft über 50%.
Du solltest dir das also genau übrlegen und dir Alterativen überlegen.
Ich will natürllich nicht alle über einen Kamm scheren, wenn dus unbedingt willst, machs halt.
Auf Massenunis wie zb Köln kannst du BWL vergessen, da ist die Nachfrage einfach zu groß, aber es ist bestimmt schon möglich irgendwo mit 3,0 unterzukommen, schau dir halt mal die Verfahrensergebnisse auf verschiedenen Uni-Seiten an, ansonsten musst du ebenn leider das ein oder andere Wartesemester in Kauf nehmen.

Gefällt mir

3. Mai 2008 um 5:28

Du...
..hast keinen NC von 3,1, sondern einen "Durschnitt"! Der NC ist das, was die Unis festlegen!
Und mal an die anderen Schlauberger: ICh mach gerade mein Abi nach und soo gut wird es auch nicht, obwohl ich täglich circa 3-5 stunden lerne!!! Es kommt immer drauf an, ob die Lehrer einen mögen, wie die eingestellt sind uns so weiter! Ich hab nen IQ von 134 und lern, wie gesagt, viele stunden täglich und mein Abi wird wahrscheinlich auch nur so bei 2,9 sein. Ich studier aber an der fErnuni Hagen, da ist der Durchschnitt egal!

Gefällt mir

18. Mai 2008 um 13:45
In Antwort auf babsmuc

Du...
..hast keinen NC von 3,1, sondern einen "Durschnitt"! Der NC ist das, was die Unis festlegen!
Und mal an die anderen Schlauberger: ICh mach gerade mein Abi nach und soo gut wird es auch nicht, obwohl ich täglich circa 3-5 stunden lerne!!! Es kommt immer drauf an, ob die Lehrer einen mögen, wie die eingestellt sind uns so weiter! Ich hab nen IQ von 134 und lern, wie gesagt, viele stunden täglich und mein Abi wird wahrscheinlich auch nur so bei 2,9 sein. Ich studier aber an der fErnuni Hagen, da ist der Durchschnitt egal!

Sehr seltsam
Also entschuldige mal, wie kann man bei einem angeblichen IQ von 134 und mehreren Lernstunden täglich ein 2,9er Abi schreiben??? Nicht das ich ein 2,9er Abi schlimm finde, aber mit einem derart hohen IQ und Lernaufwand ist das meiner Meinung nach nicht zu vereinbaren.

Das mit dem NC ist richtig, es regt mich auch immer auf wenn Leute schreiben sie hätten einen NC von x,x.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen