Home / Forum / Schule & Studium / Nach Realschule aufs Gym

Nach Realschule aufs Gym

3. Januar 2010 um 21:51

Hat jemand schon mal erfahrung damit gemacht ??

Was füre in Notendurchschnitt bracht man??

Welches Gym ist das beste ??

Wie bewerbt man sich ??

Vielleicht ist ja jemand in der selben Situation und will auch n Hannover auf ein Gym gehen ??
Würde mich auf antworten freuen!!!

Mehr lesen

5. Januar 2010 um 20:46

Ich..
war auch auf ner Realschule und nach er 10.Klasse bin ich dann aufs Gymi gegangen.Bin jetzt seit 1,5 Jahren dort und es ist mit ner Realschule überhaupt nicht vergleichbar meiner Meinung nach.
Will dir keine Angst machen, aber du musst dich darauf einstellen das dort einiges auf dich zu kommt.
Musst halt vieles selber machen und kriegst keinen "Zucker mehr in den Arsch geblasen" wie auf der Realschule, wenn du versteht was ich mein.

Hatte en Realschulabschluss von 1,7(um aufs Gymi zu kommen bracht man 2,3) und mittlerweile hab ich aufm gymi nen Schnitt von 2.9. Stell dich drauf ein dass du dich en bisschen verschlechtern wirst und sei net geschockt wenn du deine erste 4 oder 5 zurück bekommst^^ Das kann mal passieren und is auch keine Schande aufm Gymi


Aber wenn du dich anstrengst und wirklich dein Abi machen willst,packste das auch.
Musst nur immer am Ball bleiben,dann wird das auch was.

Drück Dir die Daumen

Lg

Gefällt mir

11. Januar 2010 um 16:54

4 jahre bis zum abi..?!
is ja wohl voll der quatsch.

ich hatte auf der realschule auch kein franz. musste dafür aber spanisch wählen aufm gym und hab jetzt englisch und spanisch.
und muss 3 jahre bis zum abi machen

wenn man nach G8 geht hab ich sozusagen die 10. wiederholt

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 22:51

Ja, ich bin da erfahren=)
Hey,
ich bin einen ähnlichen Weg gegangen, aber habe zwischendrin Schule gewechselt.
Man braucht einen erweiterten Sek 1, d.h. Gesamtschnitt max. 3,0 und Schnitt der Hauptfächer max. 3,0, was wirklich gut machbar ist. Ich hatte 2,5, Hauptfächer 2,3 und komme auf dem allgemeinbildenden Gymnasium super klar, mit weniger Aufwand als an der Realschule(nur gelegentliche Klausurvorbereitung und Hausaufgaben). Ich kann es nur empfehlen, würde mich aber bei Lehrern, (Freunden, Familie etc.) umhören, ob sie dir das zutrauen und welches Gymnasium in ihren Augen gut geeignet ist. Allerdings ist es immer besser auch mal zu Tagen der offenen Tür zu gehen oder wenn möglich Probeunterricht zu besuchen um sich selbst ein Bild machen zu können.
Du kannst eigentlich damit rechnen, dass du in den Fächern wo du in der Real gut warst auch auf dem Gymnasium gut zu sein. Man ist als Realschüler besonders in den Gesellschafts- und Naturwissenschaften den Gymnasiasten um einiges voraus, was jedoch auch schul- und lehrerabhängig ist.
Wenn man Schulen in die engere Wahl genommen hat, ruft man dort einfach im Sekretariat an und bekommt einen Termin beim zuständigen Koordinator, wo man dann ein Vorstellungsgespräch hat, denn er möchte ja herausfinden ob du motiviert genug bist und realistische Vorstellungen vom Abitur machen(Zeitaufwand, was machst du wenn die Note sich in einem Fach extrem verschlechtern sollte etc.), warum du genau die Schule ausgesucht hast etc.. Natürlich musst du auch Zeugnis(se) etc. mitbringen, aber das erklärt dir die Sekretärin alles. Dann bekommst du wenn dein Vorstellungsgespräch und dein Zeugnis gut war ein paar Wochen vor den Sommerferien eine Zusage, dass du die 10 Klasse(G8 Einführungsphase) an Schule xy besuchen kannst. Oft musst du aber vor den Ferien noch einmal kommen um alle Formalitäten zu klären.

Wie du siehst ist alles halb so schlimm und von den Anforderungen her sehr gut zu bewältigen, auch wenn dank G8 gern Panikmache veranstaltet wird.

PS: Ich rate dringend von sogenannten beruflichen Gymnasien ab, denn alle aus meiner Klasse die dort sind/waren haben egal wie gut der Schnitt war allergrößte
Probleme, viele haben(inkl. mir) die Notbremse gezogen und sind auf ein allgemeinbildendes Gymnasium gegangen.

LG
yvi93
Bei fragen kannst du gern mailen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen