Home / Forum / Schule & Studium / Motivation nach nichtbestandener Klausur?

Motivation nach nichtbestandener Klausur?

26. August 2005 um 17:37

Hm vielen ist es wahrscheinlich schon mal passiert, in der Schule, Uni wo auch immer... hab heute vor ein paar Stunden nach fast 2-monatigem Warten erfahren, dass ich in einer Klausur durchgefallen bin, auf die ich jedoch ganz gut gelernt hatte. Ich war nicht perfekt vorbereitet, aber hab doch damit gerechnet, ne 2 oder 3 zu bekommen.

Nachschreibetermin ist in 6 Wochen, wobei wohl 1-2 Wochen noch für Urlaub wegfallen. D.h. ich sollte schleunigst anfangen, für diese Klausur zu lernen. Wollte dann heute auch gleich anfangen, hab aber nach 1/2 Stunde wieder aufgegeben, weil ich viel zu deprimiert war. Ich hab irgendwie gerade auch echt die Sorge, die Klausur unter Umständen auch zum NAchtermin nicht bestehen zu können... normalerweise bin ich doch eher optimistisch... könnte voll heulen, weiss auch net...

Wie würdet Ihr in so einer Situation vorgehen?

Mehr lesen

26. August 2005 um 21:10

Hallo erstmal
ich kenne das
habe vor zwei jahren abitur gekmacht und hatt edementsprechend schon ne menge klausuren in meinem leben!

lass den kopf nie hängen!!
bitte!
übe soviel du kannst

ich drück dir die daumen!

Gefällt mir

28. August 2005 um 19:37

Ganz einfach...
...also ich habe an der Uni bisher das Glück gehabt, dass mir das (noch ) nicht passiert ist...aber ich kann das denk ich schon nachempfinden, da ich gerade auch jetzt denke, dass ich durchgefallen bin und mich noch ein Semester mit dem Scheiß beschäftigen muss...aber es hilft ja alles nichts....

Hast du eine Wahl?...Nö...eben nicht, deshalb braucht man letztlich auch keine Motivation, denn es gibt keine Entscheidung, die man treffen muss.

Setz dich hin...und mach dir vor allem einen Plan! Schreib dir auf und zwar realistisch, was du wann lernst und auch für den Urlaub nimm dir etwas mit, was nicht so anspruchsvoll ist...zum beispiel ein einfaches Thema, wo man nur stupide lernen und nicht verstehen muss....

Mach einfach...denk nicht nach...es bringt dir rein gar nichts...einfach stur lernen

Gefällt mir

29. August 2005 um 4:21

Hast du ein glück,
dass du überhaupt noch einen nachschreibtermin hast! bei uns is durchgefallen = wirklich durchgefallen. da hast du bei durchfallen ein jahr später noch einmal die chance. wenn dann nix geworden is, fliegst du aus dem studium raus.

also, du hast da ja eine einmalige chance, die prüfung noch mal zu schreiben. ich würde, wenn das bei euch möglich is, prüfungseinsicht nehmen und dann gezielt an meinen schwächen arbeiten, probeklausuren lösen etc.

ich kenne das übrigens auch. besonders bitter find ich es, wenn man dann bei der prüfungseinsicht sieht, dass da so willkürlich korrigiert wurde, dass man selbst mit noch so gutem lernen nich unbedingt viel besser gewesen wäre...

aber hilft ja nix, nutz deine chance...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen