Home / Forum / Schule & Studium / Make up Artist oder Design Studium?

Make up Artist oder Design Studium?

21. Februar 2007 um 23:19

Hilfe! Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich hab meine Fachhochschulreife in Wirtschaft und Verwaltung gemacht, und seit 2005 mach ich eine Ausbildung als Hotelfachfrau. Das war eher eine Notlösung da mein NC nicht so dolle war und ich schnell was machen wollte. Naja, bin leider totunglücklich in dem Job und möchte unbedingt danach was anderes machen. Am besten passen würde Make Up Artist. Darin bin ich talentiert und es macht mir unglaublich Spaß, aber wie sind die Chancen um damit über die Runden zu kommen? Muss man nebenher noch wo anders arbeiten? Ist der Job zumindest ein bisschen sicher? Finanzieren könnte ich die Schule und ich habe auch vielleicht sogar Connections. Mein Freund hat eine kleine Filmproduktionsfirma und mein Cousin aus Berlin ist Chefredakteur einer Modezeitschrift.
Eine andere Alternative wäre ein Designstudium, da ich kreativ tätig bin d.h. ich male und zeichne viel. Aber wie sind danach die Berufschancen? Außerdem hätte ich die Ausbildung umsonst gemacht. Gibt es irgendwelche halbwegs kreativen Weiterbildungsmöglichkeiten die ich auf meine Ausbildung aufbauen könnte? Irgendwelche Ideen? Oder gibt es neue Berufe die noch gar nicht so bekannt sind? Danke für Hilfe
Gruß Marie

Mehr lesen

22. Februar 2007 um 11:41

Make-up Artistin vs. Maskenbildnerin
Ich hffe Maryyy kennt den Unterschied zwischen Make-up Artistin und Maskenbildnerin.

Und wer vor Ausbildungsbeginn auf windige Connections setzt, sollte eine Ausbildung gar nicht anfangen.

Gefällt mir

24. Februar 2007 um 12:53
In Antwort auf duscholux

Make-up Artistin vs. Maskenbildnerin
Ich hffe Maryyy kennt den Unterschied zwischen Make-up Artistin und Maskenbildnerin.

Und wer vor Ausbildungsbeginn auf windige Connections setzt, sollte eine Ausbildung gar nicht anfangen.

Connections...
Ja, den Unterschied kenne ich. Und ich interessiere mich für Make Up Artist. Und leider muss man schauen wo man Connections hat in so einem Beruf. Das ist bei Freiberuflern leider wichtig, oder etwan nicht? Duchkämpfen muss man sich am Anfang so oder so!!

Gefällt mir

26. Januar 2012 um 1:17
In Antwort auf duscholux

Make-up Artistin vs. Maskenbildnerin
Ich hffe Maryyy kennt den Unterschied zwischen Make-up Artistin und Maskenbildnerin.

Und wer vor Ausbildungsbeginn auf windige Connections setzt, sollte eine Ausbildung gar nicht anfangen.

Unterschied Make up Artist-englische Übersetzung zu Maskenbildner
aiaiai Leute wie seit ihr den Informiert!!Da stehen mir ja die Haare zu berge!! Maskenbildner ist die DEUTSCHE Übersetzung des Make up Artisten!!! Es gibt einen Riesenunterschied zwischen Visagist und Make up Artist. Der Maskenbildner ist nur die Übersetzung!! Der Make up Artist zu erlernen ist viel umfangreicher als der Visagist.Ich weiss wovon ich spreche. Ich mache die Ausbildung an der Internationalen Kunstschule in Zürich.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen