Home / Forum / Schule & Studium / Latein/Französisch Lehramt

Latein/Französisch Lehramt

20. Juli 2006 um 16:51

So, ich bin jetzt am Ende der 12. Klasse und für mich steht bald die Berufswahl an. Ich spiele mit dem gedanken nach der Schule zuerst ein Jahr als Au-Pair nach Frankreich zu gehen, danach möchte ich Latein und Französisch auf Lehramt studieren. Welche Erfahrungen habt ihr damit gmeacht? Würde mich über Antworten freuen.

Mehr lesen

20. August 2006 um 16:44

Au-pair ist gut,
ob du eine gute oder eine schlechte Erfahrung in frankreich machen wirst, ist im Nachhinein fast egal. ich habe schon positive, aber auch negative Erfahrungen gemacht, möchte aber keine missen. Lehramt studieren ist in Hamburg nicht unbedingt das Beste (finde ich jedenfalls). die uni ist zu gross, man kriegt kaum kurse... viel Glück.

Gefällt mir

22. August 2006 um 22:53
In Antwort auf mirakel3

Au-pair ist gut,
ob du eine gute oder eine schlechte Erfahrung in frankreich machen wirst, ist im Nachhinein fast egal. ich habe schon positive, aber auch negative Erfahrungen gemacht, möchte aber keine missen. Lehramt studieren ist in Hamburg nicht unbedingt das Beste (finde ich jedenfalls). die uni ist zu gross, man kriegt kaum kurse... viel Glück.

Danke
für die Antwort! Hamburg kommt eh nicht in frage, möchte nämlich in Bayern bleiben. Kannst du was über das Studium selber sagen?

Gefällt mir

6. Dezember 2006 um 19:25

Hallo!
Ich bin eine Französin und studiere die Germanistik (5. Semester).

Ich möchte auch gern als Au-Pair nach Deutschland arbeiten, weil wir in der Uni nur die deutsche Literatur (Kafka, Schiller, Goethe, Jelinek, Eichendorff...) studieren.
Das ist ja interessant aber echt zuviel zu lesen!

Ich wohne in Nantes (Westfrankreich) seit einem halben Jahr und kann dir diese schöne Stadt "raten". Es soll die beste Stadt Frankreichs für die Studenten sein.

Viel Glück und viel Spass in Frankreich!
Anne-So

Gefällt mir

7. Dezember 2006 um 23:59

Hi
ich studiere lehramt latein und englisch...
das heißt, es ist deinen plänen recht ähnlich (latein + lebende fremdsprache)
also mir gefällt das studium sehr gut und ich finde es auch sehr interessant!
latein ist natürlich nicht grad das einfachste, aber das soll dich keinesfalls abschrecken! anfangs hatte ich deswegen angst, aber ich habe gedacht ich versuche es einfach. und jetzt bin ich glücklich mit der entscheidung
sooo schwer ist es ja schließlich auch nicht...

das einzige was mir an meinem studium bis jetzt nicht so gefällt, ist der pädagogik-teil. oder besser gesagt, der anfang... mit der zeit wird es interessant.
aber am anfang ist es langweilig, weil man nur verschiedene pädagogik-theorien lernt...
aber der praktische teil ist cool!!! es gibt mehrere praktika und da macht man dann natürlich verschiedene sachen. aber wie gesagt, ich finde den praktischen teil sehr interessant.
falls dich noch irgendwas interessiert, frag mich einfach (hier oder pm)...
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Lateinstudium

    17. Juli 2006 um 10:22

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen