Home / Forum / Schule & Studium / Kunststudium sinnvoll?

Kunststudium sinnvoll?

13. April 2004 um 13:30

Hallo!

Ich überlege, nach meiner jetzigen Ausbildung (kaufmännisch) mir als Künstlerin ein zweites Standbein aufzubauen und wenn`s gut läuft mich irgendwann auch mal komplett beruflich mit der Kunst zu befassen.
Allerdings frage ich mich, ob ein Kunststudium hierfür sinnvoll wäre. Vielleicht hat jemand von euch schon so ein Studium hinter sich und kann mir seine Erfahrungen mitteilen? Was lernt man da genau? Bringt es einen weiter oder ist es besser, sich selbst mit der Kunst auseinanderzusetzen und seinen eigenen STil zu finden und zu vertiefen?
Ich male hauptsächlich mit Acryl, Akt, Gegenständliches und Abstraktes.
Gibt es auch die MÖglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums bzw. eines Fernstudiums?

Würde mich über Antworten freuen!

LG

Brunch

Mehr lesen

19. Mai 2004 um 19:18

Kunststudium
Ich kenne beruflich eine sehr gute Kunstschule,wo ein Kunststudiums angeboten wird.Man lernt viel,sehr viel. Erstmal die Gesetze und dann die Möglichkeiten die umzugehen. Bevor man mit dem eigenem Stil anfängt, würde ich raten erstmal solches Kunststudium zu besuchen. Meine persönliche Erfahrungen sind sehr positiv. Informationen unter www.kunstschule-koeln.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen