Home / Forum / Schule & Studium / Krise im Studium

Krise im Studium

12. Februar 2005 um 12:52

Hallo, Ihr Lieben!
Ich befinde mich seit min. zwei Semestern in einer tiefen Krise, was mein Studium angeht. Ich studiere Germanistik und Anglistik im 7. Semester und werde, sofern ich meinen Hintern wenigstens für ein halbes jahr noch einmal ordentlich hochbekomme, vermutlich in der Regelstudienzeit fertig werden. Nun ist es so, daß ich schon immer Germanistik studieren wollte, weil mich Literatur und Sprachwissenschaft schon immer begeistert hat. Ich lese unheimlich gerne gute Bücher und habe schon immer gerne "zwischen den Zeilen gelesen" und analysiert. Nur macht mir seit längerer Zeit das STudium überhaupt keinen Spaß mehr, alles kommt mir nichtig und dumm vor, und meine Interessen haben sich verändert. In so einer Lage war ich noch nie zuvor in meinem Leben, weil ich immer zielstrebig war und wußte, was ich wollte. Ich denke mir manchmal, ich hätte lieber eine Ausbildung gemacht oder stattdessen Medizin (wäre ich aber eh zu schlecht für) oder was Kreatives studiert, vielleicht auch Geologie. Aber eigentlich kenne ich kein wirkliches anderes Ziel, weil ich es mir einmal nicht erlaube, etwas anderes zu machen (bin ja fast fertig und werde zumindest das Studium zuende bringen) und andererseits kann ich es mir nicht leisten, weil ich nicht das Geld habe, meinen Lebensunterhalt UND Studiengebühren zu finanzieren. Ich kann mich auch kaum noch zum Lernen motivieren und hinke immer hinterher, was auch meinem SElbstbewußtsein schadet, weil ich mich so dumm fühle. Ich frage mich wirklich, wie ich meine Magisterarbeit schaffen werde, aber das MUSS einfach klappen.
Wenn ich fertig mit dem Studium bin,werde ich 24 Jahre alt sein, also eigentlich nicht zu alt, als daß ich noch eine Ausbildung in einem Beruf, der mir mehr liegt, hinterher schieben könnte. Ich weiß aber auch nicht, ob ich es mir leisten kann, eine Ausbildung zu machen, weil ich wegen meiner Eltern in eine eigene Wohnung gezogen bin (Vater hat mich psychisch fertig gemacht) und nicht weiß, ob man sich mit einem Azubi-Gehalt sowas überhaupt leisten kann.
Ich habe irgendwie das Gefühl, daß ich immer mehr neben mir stehe und gar nicht mehr ich selbst bin, nur noch funktioniere. Dabei war ich mal so lernbegeistert, immer motiviert und lebensfroh.. und irgend wie ist mir das im Laufe des Studiums alles abhanden gekommen.

Ich danke Euch dafür, daß Ihr Euch durch meinen Wirrwarr gekämpft habt.

Mehr lesen

12. Februar 2005 um 19:17

.
Hallo!

Ich habe deinen Beitrag gerade gelesen. Ich studiere zwar (noch) nicht, aber das Problem, dass sich die eigenen Interessen verändern und man nicht mehr motiviert ist, das kenne ich auch. Auch wenn es vielleicht nicht unbedingt vergleichbar ist, in der Schule hab ich das Problem auch (wobei es da nicht so gravierend ist, da man auch noch andere Fächer hat), dass mich ein Fach mal total begeistert hat aber auf einmal habe ich mich für etwas anderes interessiert, obwohl ich das andere nicht mal gut hätte können müssen
Sicherlich ist es nicht einfach, aber das Studium jetzt hinzuschmeißen, wäre sicherlich nicht richtig. Mach es zu Ende, dann hast du etwas und stehst nicht ohne da. Wegen der Ausbildung, was würde dich denn da so interessieren? Ich weiß auch nicht, aus welchem Bundesland du kommst, vielleicht käme für dich ja auch ein Studium an einer Berufsakademie in Frage, ist halt alles eher wirtschaftlich. Ansonsten bist du mit 24 keineswegs zu alt, um noch eine Ausbildung anzufangen! Kannst du nicht auf Unterstützung deiner Mutter hoffen? Oder nebenbei vielleicht einen kleinen Job annehmen? Wäre zwar sicherlich streßig, aber es wäre eine Möglichkeit. Soweit ich weiß, sind deine Eltern auch unterhaltspflichtig, bis du 27 bist, das wäre jetzt der ganz harte Fall
Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück, wie auch immer du dich entscheidest!

Cat

Gefällt mir

13. Februar 2005 um 20:16

Hi!
Wo wohnst du denn? Ich könnte dir evtl. einen Nebenjob anbieten, dann könntest du dir dein Studium evtl. etwas finanzieren.

Viele Grüße

Gilly

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kosmetikausbildung
Von: wolke24
neu
12. Februar 2005 um 13:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen