Home / Forum / Schule & Studium / Krankschreiben wegen ner erkältung?!

Krankschreiben wegen ner erkältung?!

31. Mai 2006 um 17:12

Hab da mal ne grundsätzliche Frage: wie haltet ihr das mit dem nicht zur Arbeit gehn im Falle einer Erkältung. Klar ist, dass man nicht direkt beim ersten kratzten im Hals das Bett hüten muss.
ich habe kein Fieber und außer etwas Halsweh keiner schmerzen. Meine Stimme ist ziemlich dahin und die Nase ist kräftig am laufen. War jetzt in dem Zustand zwei Tage arbeiten und bin am überlegen ob es nicht besser wäre das mal zuahuse auzukurieren.
wie verhaltet ihr euch denn in so ner situation?

Mehr lesen

31. Mai 2006 um 20:36

Hmm
ich würde eigentlich eher nicht krankschreiben,weil "so schlimm" is es ja nich...

der chef wirds wohl anerkennen wenn du trotz krankheit arbeitest

Gefällt mir

31. Mai 2006 um 22:25
In Antwort auf diamonddiva

Hmm
ich würde eigentlich eher nicht krankschreiben,weil "so schlimm" is es ja nich...

der chef wirds wohl anerkennen wenn du trotz krankheit arbeitest

Mein chef sieht sowas anders...
...bei solch einer ansteckungsgefahr schickt er mitarbeiter nach hause. und bei fieber würde ich grundsätzlich zu hause bleiben...es ist damit keinem gedient wenn du dich in die arbeit schleppst.

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 22:55
In Antwort auf tigerle31

Mein chef sieht sowas anders...
...bei solch einer ansteckungsgefahr schickt er mitarbeiter nach hause. und bei fieber würde ich grundsätzlich zu hause bleiben...es ist damit keinem gedient wenn du dich in die arbeit schleppst.

Hallo
Ich weiß ja nicht, wie du persönlich in der Lage bist du arbeiten. Aber es ist sicherlich sehr hilfreich, primär einen Arzt aufzusuchen. Der wird dir sicherlich unterstützende, helfende Mittel oder Tips geben. Wenn er dich wegen "Ansteckungsgefahr" krankschreibt, dann ist es auch so. Dann bist du Arbeitsunfähig!
Sollte er dich nicht krankschreiben, dann musst du es nach deinem eigenem Ermessen entscheiden.

Was bzw. wo arbeitest du denn?

Ich hatte auch mit dieser Frage zu kämpfen!

Viele Grüße Lila

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 23:19

Ich bleibe daheim wenn
...ich so schwach bin, dass ich definitiv nicht arbeiten kann und das ist nur im Notfall! Ein leichtes Kratzen im Hals ist kein Grund zu Hause zu bleiben!
Hat man Fieber und kann sich gar nicht konzentrieren, sieht die Sache anders aus!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • 400-Job und Festanstellung! Möglich?

    6. Februar 2006 um 20:23

  • Erzieherinen was verdient ihr?

    3. Februar 2006 um 19:44

  • Arbeitslos,Mutlos,Umorientierung?

    6. Januar 2006 um 16:31

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen