Home / Forum / Schule & Studium / Kolumnistin ?

Kolumnistin ?

3. März 2004 um 19:38

Hi,
irgendwie läuft alles in meinem Leben scheiße.
Nach 20 Jahren hab ich endlich nen Freund gefunden, mit dem ich jetzt am 15.märz ein jahr zusammen bin und der hat vor einer Woche im Suff in der Disco beim Männerabend ne andere geküsst.
Was soll ich darüber denken ?
Und ansonsten ist auch alles echt beschissen! Mach ne Ausbildung zur Erzieherin und mag Kinder, aber momentan ist mir mehr nach Schreiben, da ich schon immer Journalistin werden wollte.
Schreib Kolumnen, die ich gerne veröffentlichen würde, aber die Zeitungen, die ich per E-mail kontaktiert habe, haben meist schon eine Kolumnisten oder melden sich gar nicht! Habt ihr eine Idee?
Bitte helft mir.

amazingbabe@gmx.de

Mehr lesen

5. März 2004 um 8:41

Hm
Naja, also erstmal sag nicht, dass "alles" scheisse ist. Gibt sicher auch gute Sachen, die du nur nicht siehst, weil sie dir selbstverständlich sind. Aber über sowas kann man lange diskutieren...

Wegen dem Journalismus: Die meisten Zeitungen schmeissen unaufgefordet eingesendete Berichte, Kolumnen, etc. ungelesen in den Müll, einfach weil ihnen unheimlich viele Leute Artikel senden, die meistens auch noch schlecht sind, und es auch zuviel Arbeit machen würde, die alle zu lesen.

Sicher, ich würde auch gerne einmal die Woche eine Kolumne für die Vogue schreiben, aber so leicht kommt man in dem Gewerbe nicht nach ganz oben.
Fang erstmal mit anderen Sachen an, zum Beispiel gibts in jeder Stadt doch diese Gratis-Zeitungen, die sich durch Werbung finanzieren. Die suchen eigentlich immer mal freie Mitarbeiter die zum Kaninchenzuchtverein fahren und darüber schreiben. Klingt zwar langweilig, aber es tun sich einem so manches Mal tiefe Blicke in die Abgründe menschlichen Daseins auf !
Jedenfalls kannst du dann mal ne Kolumne vorlegen, dann kannst du immer welche schreiben, dann kannst du mit den Arbeiten zu anderen Zeitung gehen und dich bewerben... und nebenbei kannst du ja deine Ausbildung zuende machen. Es gibt sowieso kaum Journalisten, die Journalismus studiert haben, die meisten machen irgendeine Ausbildung oder Studium und werden dann Journalisten. Zum Beispiel kannst du dich mit der Ausbildung doch prima bei Zeitschriften wie zB "Eltern" bewerben... wenn du halt vorher auch ein bisschen Erfahrung mit dem Schreiben sammelst!
Hoffe, ich konnte dir helfen,
ciao Jotte

Gefällt mir

11. März 2004 um 9:53

Post
Hi,Amazingbabe,habe dir eine Email geschickt,schau mal nach!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Selbst gemalte Bilder vermarkten??
Von: Brunch
neu
9. März 2004 um 10:23
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen