Home / Forum / Schule & Studium / Kellner-1x1

Kellner-1x1

28. März 2002 um 10:30

Hallo zusammen!

Ich bin Studentin und will zum Sommersemester kellnern (Saisonarbeit).
Ich hab das schon vorher oft gemacht, ich würde jedoch gerne sichergehen und nicht zu viele Fehler machen.
Was darf ein Kellner auf jeden Fall machen und was niemals nie?

Also vielleicht kann mir jemand helfen!

Ciao!!!

Mehr lesen

28. März 2002 um 12:30

Weiss nicht viel, aber besser als gar nichts...
Hi Milchzahn!

Ich habe mal kurz gekellnert & gelernt, was man so machen muss. Also NIE darfst du dich zum Gast an den Tisch setzen, auch wenn es Leute aus deiner Familie oder gute Freunde sind. Servieren immer von rechts. Das Fleisch muss immer in Richtung des Gastes zeigen. Beim tragen von Tabletts mit Getränken NIE auf das Tablett sehen. Dann schlabberst du nur. Immer geradeaus gucken, das hilft wirklich. Auch wenn du nur eine Tasse Kaffee in der Hand hast - schau geradeaus.
So, das sind so die Dinge, die ich gelernt habe. Wenn mir noch was einfällt, schreib ich dir!
Viel Erfolg, Salam

Gefällt mir

19. April 2002 um 15:38

Hier ein paar Tips...
Hallo ich bin gelernte Hotelfachfrau kellner mittlerweile aber nur noch am WE nebenbei.
ES gibt einige Regeln die man beachten muß aber das wichtigste ist die Freundlichkeit Selbst wenn Du einen schlechten Tag hast darf man es Dir nicht anmerken! Beim Servieren gilt nicht immer die Regel von rechts: Salat als Hauptgang wird zum Beispiel von rechts eingedeckt, als Beilage allerdings von links. Wein präsentiert man ebenfalls von links, einschenken tut man von rechts. Wichtig ist auch zwischen den Gängen die Aschenbecher zu leeren und während des Essens sollte man nachfragen ob es dem Gast schmeckt, weil falls dies nicht der Fall ist, kann man zu diesem Zeitpunkt noch was retten. Aufmerksamkeit gegenüber dem Gast ist immer wichtig, gib ihm das Gefühl das Du für ihn da bist. Auch wichtig ist die Handhabung mit kindern und Hunden. ZB Malbücher, Papier und Stifte usw. sind bei den Kleinen willkommen (falls das Restaurant so etwas hat!) oder die Nachfrage, ob man dem Hund eine Schüssel wasser bringen soll, bringt schon einen Pluspunkt. Gaderobe sollte man auch abnehmen (kommt aber auch darauf an wo du kellnerst). wichtig sind ebenfalls bequeme Schuhe (du wirst es abends bemerken) am besten flache. Habe immer einen STift (und einen Ersatzstitft) und einen Block dabei, sowie ein Feuerzeug oder Streichhölzer. Aber auch wenn Du ein Anfänger bist hast du mit Sicherheit nette Kollegen die Dir helfen und auch einiges erklären.
Ansonsten wünsche ich Dir viel Spaß und wenn Du Fragen hast meld Dich!
Bye Bye und noch ein schönes WE!

Gefällt mir

19. April 2002 um 20:35

Hallo Milchzahn,
Wichtig ist am Anfang,dass Du freundlich und sauber bist(Fingernägel,Haare besser zusammen).Aber sonst mach Dir keine Sorgen,wenn es ein guter Betrieb ist werden Deine Kollegen(oder Cheff )Dich einarbeiten.In jedem Betrieb läuft es einwenig anders.Also wichtig;Freundlichkeit,damit kann man einiges retten,auch wenn es am Anfang nicht so gut läuft.Und wichtig wenn Du etwas nicht weisst fragen,denn so vermeidest Du fehler und lernst schnell.Wünsche Dir viel Glück und einfach auf Dich zukommen lassen.Denk nicht vorher über eventuelle Fehler nach
Gruss Carlista

Gefällt mir

21. April 2002 um 23:10

Dank Euch!!!
Ich wollt einfach mal Danke für die Tipps und Ratschläge sagen. Einiges hab ich wirklich noch nicht gewußt.
Na dann kann ja gar nix mehr schiefgehen, oder?

Vielleicht fällt Euch ja doch noch was ein, ich würd mich freuen.

Tschühüß!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen