Home / Forum / Schule & Studium / Job-Interview auf Deutsch :liebe:

Job-Interview auf Deutsch :liebe:

25. Juli 2005 um 21:56

Hallo !

Bin Franzosin und ich habe diese Woche einen Job Interview. Die Deutsche Kenntnisse ist keine Voraussetzung aber ist ziemlich geliebt

Ich vermute, dass der Interviewer mein Deutsch nachprüfen wird.

Ich habe Angst vor diesem Interview, da ich Deutsch seit lange nicht mehr gesprochen habe...

Vielleiht habt ihr Tipps ???

Was sind die Hauptfragen auf denen ich mich erwarten soll ?

Das Job ist Internationalen Projekt Managerin für Profis in Grand Prix für Formula Eins

Die Tatsache besteht darin dass ich die beste Diensleistungen für Profis finden soll.

Meine Qualität :
- organisiert
- gewissenhaft
- gesellig, offen, kontaktfreudig
- gute Anpassungsfähigkeiten
- begeistert
- belastbar (résistante à la pression)
- gute Hörensfähigkeiten (bonne capacité d'écoute ?)
- Selbstständig
- Zuverlässig

Was noch ?!!!

Meine Fehler :

- Hartnäckig
- Perfektionismus
- Empfindsam (Fällt ihr etwas ein ???)

Meine Motivation !

- Das Stelleangebot trifft meine berufliche Projekt (ich meinte mon projet professionnel).
- Ich wollte immer im internationalen Feld/Betrieb arbeiten.
- Meine Persönnlichkeit entspricht ganz genaudie Voraussetzungen (guck mal nach oben).
- Ich finde das Formule 1 super (Innovation, Technologie,
- Kenne schon das Formule 1 Betrieb, da ich früher Partnerschaften mit F1 Webseiten durchgeführt habe...
- diese Arbeit ist befriedigend und wird im Mannschaftsgeist erledigt,
- langfristigen Aufstiegsmöglichkeiten,
- Job mit Herausforderungen und vielseitigen Tätigkeiten
- Arbeitsreise ( = ich meine Business trips)

Könnt ihr auch auf die folgenden Sätze beantworten bitte ?!!!

Personalsachen :

Ich heisse S... bin 24... wohne seit 13 Jahren in M..
Mein Vater arbeitet als Bankmanager und meine Mutter arbeitet in dem Museum für schönen Kunst.. Sie sucht neue Austellungen im Ausland und innerhalb Frankreich, ist für gewisse Werke zuständig.. Ich habe eine Schwester die grad' in Australia Jura studiert...


Studium :

Ich habe dieses Jahr meinen Studium absolviert. Nach meinem Abi, habe ich BWL und Marketing studiert. Seit meinem Jugend habe ich festgestellt wie wichtig ist für Firmen die Erfahrung in einem internationalen Umfeld.
Im 4 Semester habe ich deswegen ein Jahr in England verbracht. Aus kulturellen, personalen und Sprachwesen, habe ich dort viel gelernt. Ich war auch mal in Deutschland...

berufliche Erfahrungen :

Meine Haupterfahrung war das Praktikum bei N... Ich habe dort viele Verantwortlichkeiten gehabt. Ich habe Werbekampagne für Videospiele Magazin durchgeführt. Ich war auch für internationalen Verlagsbeziehungen zuständig...usw

Hobbyes :

Ich treibe gern Wassersport (Kanoe, Windsurfing :richtig ???, Sailing = Seele ?...), Fahrrad für tägliche Fährte aus...

Fotographie im Schwarz und Weiss, Reisen...

Mein Freund ist Notar-Praktikant (notaire stagiaire), er verfolt eine bezahlte Ausbildung bis er Notar in 3 Jahren wird...

Ich bedanke Sie im Voraus für eure Hilfe !!!!

Saperlipopette noch etwa gestresst

PS : bien entendu, si vous avez besoin de mes services en français, je vous aiderai avec plaisir

Mehr lesen

25. Juli 2005 um 22:02

Quatsch !!! Ich habe mich falsch ausgedrückt
Ich brauche eigentlich Hilfe für alle Fehler den ich gemacht habe !!!! Tipps werden gern willkommen

Ist das alles richtig ??? Danke nochmals

Gefällt mir

26. Juli 2005 um 12:24

Dann versuch ich mal dir zu helfen...
Hallo!

Ich habe deinen Text gerade kopiert und verbessere ich Großbuchstaben, da man es dann besser sehen kann. Dann mal los

Meine QualitätEN :
- organisiert TALENTIERT IM ORGANISIEREN
- gewissenhaft
- gesellig, offen, kontaktfreudig
- gute Anpassungsfähigkeiten
- begeistert
- belastbar (résistante à la pression)
- gute Hörensfähigkeiten (bonne capacité d'écoute ?) KANN GUT ZUHÖREN
- Selbstständig
- Zuverlässig

Was noch ?!!!

Meine Fehler :

- Hartnäckig
- Perfektionismus PERFEKTIONISTISCH
- Empfindsam (Fällt ihr etwas ein ???) SENSIBEL?

Meine Motivation !

- Das Stelleangebot (trifft) ENTSPRICHT meineN beruflicheN (Projekt) VORSTELLUNGEN (ich meinte mon projet professionnel).
- Ich wollte immer im internationalen BEREICH (Feld/Betrieb) arbeiten.
- Meine Persönlichkeit entspricht ganz genau DEN Voraussetzungen (guck mal nach oben).
- Ich finde das Formule 1 super (Innovation, Technologie,
- Kenne schon dEN Formule 1 Betrieb, da ich früher Partnerschaften mit F1 Webseiten durchgeführt habe...
- diese Arbeit ist befriedigend und wird im Mannschaftsgeist (erledigt) AUSGEFÜHRT,
- langfristige Aufstiegsmöglichkeiten,
- Job mit Herausforderungen und vielseitigen Tätigkeiten
- Arbeitsreise ( = ich meine Business trips) GESCHÄFTSREISE

Könnt ihr auch auf die folgenden Sätze beantworten bitte ?!!!

Personalsachen :

Ich heisse S... bin 24... wohne seit 13 Jahren in M..
Mein Vater arbeitet als Bankmanager und meine Mutter arbeitet in dem Museum für schöne Kunst.. Sie sucht neue Austellungen im Ausland und innerhalb FrankreichS, ist für gewisse Werke zuständig.. Ich habe eine Schwester, die gerade in AustraliEN Jura studiert...


Studium :

Ich habe dieses Jahr mein Studium absolviert. Nach meinem Abi habe ich BWL und Marketing studiert. Seit meineR Jugend habe ich festgestellt, wie wichtig DIE ERFAHRUNG für Firmen in einem internationalen Umfeld IST.
Im 4. Semester habe ich deswegen ein Jahr in England verbracht. Aus kulturellen, personalen und Sprachwesen, habe ich dort viel gelernt <-- diesen Satz verstehe ich nicht. Ich war auch mal in Deutschland...

berufliche Erfahrungen :

Meine Haupterfahrung war das Praktikum bei N... Ich habe dort viele Verantwortlichkeiten gehabt (ICH WAR DORT FÜR VIELES VERANTWORTLICH). Ich habe WerbekampagneN für EIN Videospielmagazin durchgeführt. Ich war auch für internationale Verlagsbeziehungen zuständig...usw.

HobbIes :

Ich treibe gern Wassersport (KanU, Windsurfing :richtig ???JA!, Sailing = Seele ?... SEGELN), Fahrrad für tägliche FAhrteN

Fotographie iN Schwarz-Weiss, Reisen...

Mein Freund ist Notar-Praktikant (notaire stagiaire), er MACHT eine bezahlte Ausbildung bis er (Notar in 3 Jahren wird...) (IN DREI JAHREN MIT DER AUSBILDUNG FERTIG SEIN WIRD)


Das sind alles nur Vorschläge! Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Viele Grüße

Gefällt mir

26. Juli 2005 um 16:43
In Antwort auf Headbangingcat

Dann versuch ich mal dir zu helfen...
Hallo!

Ich habe deinen Text gerade kopiert und verbessere ich Großbuchstaben, da man es dann besser sehen kann. Dann mal los

Meine QualitätEN :
- organisiert TALENTIERT IM ORGANISIEREN
- gewissenhaft
- gesellig, offen, kontaktfreudig
- gute Anpassungsfähigkeiten
- begeistert
- belastbar (résistante à la pression)
- gute Hörensfähigkeiten (bonne capacité d'écoute ?) KANN GUT ZUHÖREN
- Selbstständig
- Zuverlässig

Was noch ?!!!

Meine Fehler :

- Hartnäckig
- Perfektionismus PERFEKTIONISTISCH
- Empfindsam (Fällt ihr etwas ein ???) SENSIBEL?

Meine Motivation !

- Das Stelleangebot (trifft) ENTSPRICHT meineN beruflicheN (Projekt) VORSTELLUNGEN (ich meinte mon projet professionnel).
- Ich wollte immer im internationalen BEREICH (Feld/Betrieb) arbeiten.
- Meine Persönlichkeit entspricht ganz genau DEN Voraussetzungen (guck mal nach oben).
- Ich finde das Formule 1 super (Innovation, Technologie,
- Kenne schon dEN Formule 1 Betrieb, da ich früher Partnerschaften mit F1 Webseiten durchgeführt habe...
- diese Arbeit ist befriedigend und wird im Mannschaftsgeist (erledigt) AUSGEFÜHRT,
- langfristige Aufstiegsmöglichkeiten,
- Job mit Herausforderungen und vielseitigen Tätigkeiten
- Arbeitsreise ( = ich meine Business trips) GESCHÄFTSREISE

Könnt ihr auch auf die folgenden Sätze beantworten bitte ?!!!

Personalsachen :

Ich heisse S... bin 24... wohne seit 13 Jahren in M..
Mein Vater arbeitet als Bankmanager und meine Mutter arbeitet in dem Museum für schöne Kunst.. Sie sucht neue Austellungen im Ausland und innerhalb FrankreichS, ist für gewisse Werke zuständig.. Ich habe eine Schwester, die gerade in AustraliEN Jura studiert...


Studium :

Ich habe dieses Jahr mein Studium absolviert. Nach meinem Abi habe ich BWL und Marketing studiert. Seit meineR Jugend habe ich festgestellt, wie wichtig DIE ERFAHRUNG für Firmen in einem internationalen Umfeld IST.
Im 4. Semester habe ich deswegen ein Jahr in England verbracht. Aus kulturellen, personalen und Sprachwesen, habe ich dort viel gelernt <-- diesen Satz verstehe ich nicht. Ich war auch mal in Deutschland...

berufliche Erfahrungen :

Meine Haupterfahrung war das Praktikum bei N... Ich habe dort viele Verantwortlichkeiten gehabt (ICH WAR DORT FÜR VIELES VERANTWORTLICH). Ich habe WerbekampagneN für EIN Videospielmagazin durchgeführt. Ich war auch für internationale Verlagsbeziehungen zuständig...usw.

HobbIes :

Ich treibe gern Wassersport (KanU, Windsurfing :richtig ???JA!, Sailing = Seele ?... SEGELN), Fahrrad für tägliche FAhrteN

Fotographie iN Schwarz-Weiss, Reisen...

Mein Freund ist Notar-Praktikant (notaire stagiaire), er MACHT eine bezahlte Ausbildung bis er (Notar in 3 Jahren wird...) (IN DREI JAHREN MIT DER AUSBILDUNG FERTIG SEIN WIRD)


Das sind alles nur Vorschläge! Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Viele Grüße

Hello Headbangingcat
Danke für deine nette Hilfe

Ich habe Franzosen gefragt mir zu helfen aber natuerlich ist das nicht so perfekt wie mit dir !!!!

Schönen Abend und nochmal danke

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen