Home / Forum / Schule & Studium / Ich finde keinen passenden Beruf Könnt ihr mir helfen??

Ich finde keinen passenden Beruf Könnt ihr mir helfen??

30. Januar 2007 um 14:35

Ich weiß nicht ob jemand von euch dieses Gefühl kennt...ich glaube einfach, für mich gibt es irgendwie einfach nicht den passenden Beruf
Nach meinem Abi hab ich Kosmetikerin gelernt allerdings festgestellt, dass das nicht so ganz meine Berufung ist (Fußpflege, Aknehaut behandeln etc.). Habe anschließend in einer Parfümerie gearbeitet festgestellt, dass Einzelhandel nicht das richtige für mich ist (hauptsächlich wegen den Arbeitszeiten, das Beraten hat mir eigentlich viel Spaß gemacht). Danach habe ich komplett was Neues angefangen und eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation erfolgreich absolviert. Im Ausbildungsbetrieb wurde ich übernommen und habe dort längere Zeit als Chefsekretärin gearbeitet. Nach meiner Babypause (der schönste Job der Welt ), hab ich mich neu beworben und durch viel Glück eine eigentlich gute Stelle als Assistentin der Geschäftsleitung einer sehr großen Firma bekommen. Dort arbeite ich nun schon eine Weile, aber obwohl mir der Job von den Fähigkeiten her eigentlich liegt (Organisieren, Planen, Kommunikation,...), finde ich ihn wie den Sekretariatsjob vorher auch -irgendwann nur noch langweilig. Irgendwie ist es nicht mein Ding, den ganzen Tag im Büro zu sitzen und zu warten bis Feierabend ist und ich meinen kleinen Sohn wieder sehen kann.
Ich hab das Gefühl ich brauche ständige Abwechslung im Job, Herausforderungen und viel Eigenverantwortung, vor allem auch Kreativität (bin ein sehr kreativer Mensch) und, dass mir ein Beruf dauerhaft Spaß machen kann. Möglichst kombiniert mit flexiblen Arbeitszeiten Ich weiß dass es so etwas wohl nicht gibt, aber es deprimiert ich irgendwie, dass ich immer noch nicht zufrieden bin mit meinem Berufsleben (bin jetzt 26). Ich würde mich auch gerne selbständig machen, weiß aber nicht mit was, ich kann in dem Sinne ja nicht viel... ich würde gerne was dazu lernen, aber da ist auch wieder die Frage was???
Ich fühle mich so ideenlos und leer momentan, und würde so gerne etwas ändern...

Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich?!

Danke und liebe Grüße
Brunch

Mehr lesen

30. Januar 2007 um 21:06

Mh...
Wie wäre es mit ner Arbeit in ner Werbeagentur? da gibt es immer wieder neue Projekte und immer wieder neue Herausforderungen. Da du schon Büroerfahrung hast, hat du da auch schon Vorteile.

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 10:21

Wirklich Probleme?
Also Deine Entwicklung liest sich so gut, dass man sich fragt, ob Du da nun echt ein Problem hast oder ein Luxusproblem. Von der Kosmetikerin zur Assistentin der GF? Hallo?
Aber mal davon abgesehen: schau mal bei den Banken/Versicherungen, die suchen immer freie Berater. Da hast Du Beratung, Organisation, flexible Arbeitszeiten, Eigenverantwortung, Homeoffice usw., aber vermutlich auch Verkaufsdruck. Aber vielleicht liegt Dir das ja?
Was mir auch noch spontan einfällt (da Du ja einen Kosmetik-Background hast), was ist denn mit der ganzen Mary Kay/Avon-Beratung usw? Da wird natürlich nicht so viel Kohle bei rumkommen wie bei Deinem jetzigen Job, aber wenn es Dir darum gar nicht geht..?
Ally

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 13:12
In Antwort auf ally0704

Wirklich Probleme?
Also Deine Entwicklung liest sich so gut, dass man sich fragt, ob Du da nun echt ein Problem hast oder ein Luxusproblem. Von der Kosmetikerin zur Assistentin der GF? Hallo?
Aber mal davon abgesehen: schau mal bei den Banken/Versicherungen, die suchen immer freie Berater. Da hast Du Beratung, Organisation, flexible Arbeitszeiten, Eigenverantwortung, Homeoffice usw., aber vermutlich auch Verkaufsdruck. Aber vielleicht liegt Dir das ja?
Was mir auch noch spontan einfällt (da Du ja einen Kosmetik-Background hast), was ist denn mit der ganzen Mary Kay/Avon-Beratung usw? Da wird natürlich nicht so viel Kohle bei rumkommen wie bei Deinem jetzigen Job, aber wenn es Dir darum gar nicht geht..?
Ally

Danke...
Hallo Ally,

danke für deine Antwort. Ja, vermutlich ist es ein "Luxusproblem", ich weiß dass vermutlich viele andere gerne meinen Job und den Verdienst hätten. Aber ich habe das Gefühl, ich habe "mich selbst" darin noch nicht gefunden, ich fühle mich so "noch nicht angekommen", verstehst du was ich meine? Ich werde das Gefühl nicht los dass das einfach nicht meine Berufung ist - diese starren Arbeitszeiten, den ganzen Tag in einem Büro zu verbringen...ich hab das Gefühl ich verpasse irgendwie "das Leben"! Meine Arbeit muss auch mein Leben sein irgendwie, sonst werde ich nicht glücklich damit...
Eine Beratertätigkeit finde ich super interessant, allerdings ist die Versicherungs- und Bankenbranche ja auch eher trocken aber vielleicht in einer kreativeren Branche? Mary Kay und Co. finde ich auch sehr interessant, aber die Konkurrenz auf dem Kosmetikmarkt ist ja sehr groß und ich zweifel ob man damit echt was verdienen kann..?!

Jedenfalls danke für deine Tipps, ich werde mich auf jeden Fall mal informieren!!

Liebe Grüße
Brunch

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 13:14


Hallo STromy,

danke für deine ANtwort. Ja, da ist tatsächlich der Wunsch mehr Zeit mit meiner kleinen Familie zu haben...bis ich abends heimkomme bring ich den Kleinen ja fast schon ins Bett...deshalb wünsche ich mir auch flexiblere Arbeitszeiten..

Eine Selbständigkeit fände ich toll, als Beraterin auch, aber was und wie genau? Da bin ich noch etwas ratlos... aber danke für deine Ratschläge, ich werde langsam sicherer wo ich hinwill (fühle mich von euch auch bestätigt), muss meine Ideen nur noch konkretisieren...

Danke und liebe Grüße

Brunch

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 13:16
In Antwort auf fantab

Mh...
Wie wäre es mit ner Arbeit in ner Werbeagentur? da gibt es immer wieder neue Projekte und immer wieder neue Herausforderungen. Da du schon Büroerfahrung hast, hat du da auch schon Vorteile.

Hm...
Hallo,

hört sich gut an, aber leider sind die Stellen bei uns in der Region sehr rar und da hätte ich ja auch wieder irgendwie das Problem mit dem Bürojob den ganzen Tag... *grübel*

Trotzdem danke für deine Antwort!

Lg
Brunch

Gefällt mir

3. Februar 2007 um 0:03

Probiers mal dort
http://www.machs-richtig.de/interesse_beruf/intere-sse_select.jsp

Gefällt mir

5. Februar 2007 um 22:34

...ein rat für dich
hallo!
du bist auf der suche nach einem abwechslungsreichen job in dem man eigenverantwortung trägt und seiner kreativität freien lauf lassen kann? dann nimmd die herausforderung an und informiere dich über meinen job, den ich seit 6 jahren auf selbstständiger basis mache und glücklich bin!

gruss manuela (m_coune@hotmail.com)

ps.: woher kommst du denn?

Gefällt mir

6. Februar 2007 um 13:42

Luxusproblem
ich glaube, in gewisser Weise trifft es die Betitelung von Ally ganz gut.

Generell sollte man sich überlegen, ob es überhaupt DEN für einen gibt. Dann auch die Frage, ob man nicht an allen Jobs irgendetwas auszusetzen hätte. Ich gehöre z.B. zu denjenigen, die immer schnell glauben, dass das Gras auf der anderen Seite grüner ist. Damit kann man sich auf Dauer wirklich unglücklich machen und auch im Job findet man so keine wirkliche Freude.

Du klingst für mich ein wenig so als würdest du der große Liebe hinterherlaufen um dann im Alter allein dazustehen, weil man plötzlich merkt, dass es sie eigentlich gar nicht gab - zumindest nicht so wie du es dir über Jahre zurecht gelegt hast. Auch Beziehungen sind nicht immer Eitel Sonnenschein und auch wenn es etwas weit her geholt klingt, so glaube ich, dass da etwas dran ist.

lg
Stefanie

Gefällt mir

26. Oktober 2007 um 5:18
In Antwort auf Brunch

Hm...
Hallo,

hört sich gut an, aber leider sind die Stellen bei uns in der Region sehr rar und da hätte ich ja auch wieder irgendwie das Problem mit dem Bürojob den ganzen Tag... *grübel*

Trotzdem danke für deine Antwort!

Lg
Brunch

Freie Zeiteinteilung für Familien
Hallo,

das Problem mit der Zeit für die Familie kenne ich, deshalb habe ich bei Partylite angefangen. Ich finde es gut, weil Du Deine Arbeitszeit selbst bestimmen kannst. Auch hier muß man was tun, damit man Geld verdient, wie überall nur mit freier Zeiteinteilung.
Wenn Du Interesse hast und aus dem Postleitzahlengebiet 999.. kommst melde Dich einfach.
Auch wenn Du mal einen gemütlichen Abend machen willst, es gibt für Gastgeber schöne Geschenke und Sonderangebote.
Das gilt selbstverständlich auch für alle, die Lust auf einen Abend haben oder als Berater einzusteigen.
MfG Kerzentante2

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 10:25

Passenden Beruf finden
Hallo Brunch,
heute kam eine Mitteilung von Gofemin über deine Anfrage.
Falls es nicht zu spät für dich ist, schau mal auf www.zukunftmitberuf.de
Die Page ist neu und es funktioniert noch nicht alles, doch mit Coaching findest du den passenden Beruf, i.d.R. 3-5 passende Berufe.
Liebe Grüße Roswitha

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen