Home / Forum / Schule & Studium / Hilfe! Studieren - aber was????

Hilfe! Studieren - aber was????

27. Februar 2015 um 19:59

Hey ihr da draußen!

Ich weiß es gibt bereits zig Beiträge zu diesem Thema, aber ich bin mittlerweile wirklich leicht verzweifelt und hätte gerne auch mal den Rat von Außenstehenden.
Kurz zu meiner Situation: Ich mach dieses Jahr Abi, hatte eigentlich geplant ins Ausland zu gehen, aber leider hat das jetzt nicht geklappt. Nun eröffnet sich die Frage was ich jetzt nach der Schule machen soll, da für mich eindeutig feststeht, dass ich nicht zuhause rumsitzen und Däumchen drehen will! In meinen jungen Jahren hatte ich schon viele Berufsideen, aber wirklich umgehauen hat mich bisher nichts... Ich weiß, dass das viele anders sehen und das man das so auch nicht pauschal sagen kann, wenn man keine Ahnung hat wie es wirklich in einem Job zugeht und es auch so viele Möglichkeiten gibt von denen man nicht mal ansatzweise eine Ahnung hat... (deswegen werd ich mir auch noch die Meinung von Fachleuten holen) Jedenfalls brauch ich etwas, worin ich aufgehen kann und wofür ich wortwörtlich "brenne". Mein letzter Stand war es, Medizin zu studieren, aber mittlerweile denk ich mir, dass ich das einfach nicht pack... Um das Ganze etwas zu verkürzen: Ich bin ein INFP, was mir sowohl jegliche Tests als auch meine Freunde bestätigen. Testergebnisse sagen alle dasselbe... Ich soll etwas soziales machen, aber ehrlich gesagt kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen. Na klar, ich bin hilfsbereit, ehrlich, offen, anpassungsfähig und besitze Einfühlungsvermögen, aber meine Interessen liegen dennoch woanders. Ich schreibe und lese unglaublich gerne, mache Musik, interessiere mich für Geschichte und vor allem für alte Symbole und ihre Bedeutungen. Archäologie fasziniert mich auch irgendwie, aber ich möchte ungern in einem Museum arbeiten... Allgemein zieht mich "Unheil-" und "Geheimnisvolles" an, wie versteckte Botschaften in Gemälden oder sonstiges. Auch die Abgründe der menschlichen Psyche interessieren mich sehr. Ich muss allerdings dazu sagen, dass sich mein Abi-Schnitt im 2,0-2,3er Bereich befinden wird, wobei auch schon vieles ausscheidet (ich schrecke jedoch nicht davor zurück ins Ausland zu gehen)... Mein letzter Stand ist es, irgendetwas in Richtung Neurowissenschaften zu studieren. Kann mir jemand von euch genaueres zu dem Studium und dem "Leben danach" erzählen? Auch für andere Ideen und Kommentare bin ich offen!

Danke und es tut mir wirklich leid, dass der Text jetzt so lang geworden ist, aber ich musste meinem Kummer mal Freiraum schaffen...

Mehr lesen

6. März 2015 um 11:18

Hey
Neurowissenschaften ist doch ne gute Idee
Cognitive Science wäre noch mein Vorschlag (https://www.uni-osnabrueck.de/studieninteressierte/studiengaenge_a_z/cognitive_science_bachelor_of_science.html)

Ansonsten kämen vielleicht Sozial/Erziehungswissenschaften in Frage.
Und als grober Wegweise --->http://www.was-studiere-ich.de/

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Angst nicht auf FOS zu kommen
Von: flomartin1998
neu
26. Februar 2015 um 22:36
25 noch studieren im Biobereich??
Von: jaysawyer
neu
18. Februar 2015 um 10:56
Geld verdienen mit Erotik ohne Erotik?
Von: derandi74
neu
13. Februar 2015 um 23:09

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen