Home / Forum / Schule & Studium / Hilfe!!Schlechte Noten nicht mehr aktuell

Hilfe!!Schlechte Noten nicht mehr aktuell

7. Mai 2006 um 14:06

Hallo!

Ich besuche gerade die 12.Klasse und bin zur Zeit am bewerben. Das Problem ist das mein letztes Zeugnis (Zwischenzeugnis) nicht so gut war (2 5er) weil ich nicht mehr die Möglichkeit hatte es zu verbessern.
Kurz nach den Zeugnissen haben wir in beiden Fächern was geschrieben, so dass ich diese Noten verbessern konnte. Aber das weiß leider der, der meine Bewerbung liest nicht. Also was tun? Wenn ich des Zeugnis weglass, macht es auch kein guten Eindruck und es wirkt verdächtig und wenn ichs mitschick werd ich bestimmt gleich aussortiert, wie ich an vielen Absagen gemerkt habe. Kann man das im Anschreiben erwähnen, dass die Noten nicht mehr aktuell sind und man sich verbessert hat? Und wenn ja, wie formuliert man so etwas am besten?
Wäre echt nett, wenn mir jemand helfen könnte oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
Danke!!!

Mehr lesen

7. Mai 2006 um 22:34

Unbedingt erwähnen
Wenn Dir Deine Noten peinlich sind, würde ich das im Anschreiben auf jeden Fall mit einem kecken Hinweis erwähnen. Je nachdem um welche Fächer es sich handelt, würde ich mir einen - wie gesagt - flotten Spruch überlegen. Die Formulierung sollte allerdings nicht steif und unschuldig klingen. Steh zu diesen Noten.

Gefällt mir

8. Mai 2006 um 21:34

Auftrumpfen!
du musst auftrumpfen über ein PERFEKTE Bewerbung (achte auf ein perfektes Anschreiben, ordentliches Bild, schön formulierte Sätze, einen Inhalt, der auf das Konzept der Firma abgestimmt ist..etc..)
Tja, es gibt sie noch, die Chefs, die dich auch einladen, obwohl du 2 5er hast (was sind das denn für Fächer??)
Ich meine, das sind auch nur Menschen...
Wenn jemand meint, dass die 2 5er entstanden sind durch pure faulheit und das ohne dich persönlcih zu fragen wie es dazu kam(auf diese Frage solltest du im Falle eines Vorstellungsgesprächst in jedem Fall gefasst sein!) dann kannst du diesen Menschen als Chef sowieso vergessen.
Vertraue darauf, dass du schon die richtige Stelle finden wirst!! Wie gesagt, investiere in ein gutes Bild (die spontane Sympathie die du dadurch aufbauen kannst) zählt meiner meinung nach mehr als die beiden 5er!Erwähnen würde ich die Noten allerdings nicht. Ich weiß nicht, mir als Persochef käme das jetzt irgendwie komisch vor..würde dich dann lieber selbst fragen wollen wie es dazu kam..
Viel Glück!
Halt uns auf dem laufenden!!!

Liebe Grüße!

Gefällt mir

10. Mai 2006 um 15:18
In Antwort auf armesopfer

Auftrumpfen!
du musst auftrumpfen über ein PERFEKTE Bewerbung (achte auf ein perfektes Anschreiben, ordentliches Bild, schön formulierte Sätze, einen Inhalt, der auf das Konzept der Firma abgestimmt ist..etc..)
Tja, es gibt sie noch, die Chefs, die dich auch einladen, obwohl du 2 5er hast (was sind das denn für Fächer??)
Ich meine, das sind auch nur Menschen...
Wenn jemand meint, dass die 2 5er entstanden sind durch pure faulheit und das ohne dich persönlcih zu fragen wie es dazu kam(auf diese Frage solltest du im Falle eines Vorstellungsgesprächst in jedem Fall gefasst sein!) dann kannst du diesen Menschen als Chef sowieso vergessen.
Vertraue darauf, dass du schon die richtige Stelle finden wirst!! Wie gesagt, investiere in ein gutes Bild (die spontane Sympathie die du dadurch aufbauen kannst) zählt meiner meinung nach mehr als die beiden 5er!Erwähnen würde ich die Noten allerdings nicht. Ich weiß nicht, mir als Persochef käme das jetzt irgendwie komisch vor..würde dich dann lieber selbst fragen wollen wie es dazu kam..
Viel Glück!
Halt uns auf dem laufenden!!!

Liebe Grüße!

Danke armesopfer
Ich weiß, deswegen versuch ich auch mit einer guten Bewerbung zu punkten. Ich habe auch mein Anschreiben komplett überarbeitet und natürlich auf die Firma abstimmen ist auch ganz wichtig. Kostet zwar echt viel Zeit aber die muss man echt investieren heutzutage. Ich hätte nie gedacht, dass es wirklich so schwer ist eine Ausbildung zu finden.
Naja und zu dem Zeugnis, ich habe mir jetzt überlegt das Zeugnis wirklich wegzulassen. Ich möchte es einfach mal probieren. Hab ja nichts zu verlieren, weil mit dem Zeugnis hab ich nur Absagen bekommen und ich kann mir nicht vorstellen, dass es an der Bewerbung alleine gelegen hat. Heutzutage fragt keiner danach, des wird meistens gleich aussortiert, egal ob die Noten bei dem Beruf wichtig sind oder nicht! Ich werde dann anmerken, dass ich das Abschlusszeugnis auf Wunsch nachreichen werde. Ja und des vom letzten Jahr ist noch drin, Ausbildungszeugnis und Mittlere Reife.(hätten auch besser sein können )
Ja mach ich gern, Danke nochmal!
Lg

Gefällt mir

10. Mai 2006 um 18:47

Mach ein Formblatt
schön gestaltet. Am PC. In das dein Lehrer nur den aktuellen Notenstand eintragen muss und Datum und Unterschrift.

Und bitte deinen Lehere oder deine Lehrer die Note zu bestätigen und gib den Zettel dann zu den Bewerbungen.

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 19:35
In Antwort auf ceren84

Danke armesopfer
Ich weiß, deswegen versuch ich auch mit einer guten Bewerbung zu punkten. Ich habe auch mein Anschreiben komplett überarbeitet und natürlich auf die Firma abstimmen ist auch ganz wichtig. Kostet zwar echt viel Zeit aber die muss man echt investieren heutzutage. Ich hätte nie gedacht, dass es wirklich so schwer ist eine Ausbildung zu finden.
Naja und zu dem Zeugnis, ich habe mir jetzt überlegt das Zeugnis wirklich wegzulassen. Ich möchte es einfach mal probieren. Hab ja nichts zu verlieren, weil mit dem Zeugnis hab ich nur Absagen bekommen und ich kann mir nicht vorstellen, dass es an der Bewerbung alleine gelegen hat. Heutzutage fragt keiner danach, des wird meistens gleich aussortiert, egal ob die Noten bei dem Beruf wichtig sind oder nicht! Ich werde dann anmerken, dass ich das Abschlusszeugnis auf Wunsch nachreichen werde. Ja und des vom letzten Jahr ist noch drin, Ausbildungszeugnis und Mittlere Reife.(hätten auch besser sein können )
Ja mach ich gern, Danke nochmal!
Lg

Gerne!
bittesehr!! Wichtig ist, wie du richtig erkannt hast, sich dessen gewiss zu sein, dass heutzutage die wenigsten schnell einen Ausbildungsplatz finden. Du musst durchhalten und am Ball bleiben, auch, wenn jetzt erstmal Absagen kommen. Das ist ganz normal u hat NICHT unbedingt mit deinen Noten zu tun. Also, viel Erfolg!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen