Home / Forum / Schule & Studium / Hallo, wer kann mir helfen? Einstellungstest bei Air Berlin (Englischtest)

Hallo, wer kann mir helfen? Einstellungstest bei Air Berlin (Englischtest)

7. September 2004 um 13:17


Ich habe mich als Flugbegleiterin bei Air Berlin beworben.
Habe total Panik vor dem Englischtest.
Wer kann mir HELFEN? Vielleicht hat ihn ja schon jemand hinter sich. Würde mich über jede ANTWORT freuen.

Mehr lesen

14. September 2004 um 17:16

Hallöchen
ein freund von mir hat sich bei der lufthansa beworben und musste das vorstellungsgespräch auf englisch am telefon führen. da er in den staaten für ein paar monate gelebt hat wurde der englischtest schwierig, er musste alles rund um den flugbegleiterberuf beschreiben. da hatte er schwierigkeiten gehabt, denn von ihm wurde erwartet das er perfekt englisch spricht, was folgte war eine absage. eine freundin hat sich auch bei der lufthanse beworben und hatte auch am telefon ein vorstellunggespräch gehabt, auch auf englisch, ihr wurden fragen gestellt, wie z.b. wie sie den tag begonnen hat, wie sie englisch gelernt hat, all solchen einfachen fragen. die lufthansa wollte sie einstellen, da sie aber die türkische staatsbürgerschaft hat, wurde ihr gesagt, dass man zu lange auf ein visum für sie warten würde und in diesem business ist zeit wertvoll.
hab einfach selbstvertrauen und dann wird alles gut, schau dir ein paar sendungen auf englisch an und du wirst merken wie gut man englisch kann, denn diese sprach ist gar nicht so schwer wie man denkt. ich drücke dir auf jeden fall die daumen!!!

Gefällt mir

10. August 2007 um 18:24

Hallo
Also ich bin 16 und möchte auch umbedingt flugbegleiter werden aber ich würde an deiner stelle einfach ruhe bewaren glaub mir das hilft ehren wort ich habs bei der klassenarbeit in der schule ausprobiert

Gefällt mir

10. August 2007 um 18:27
In Antwort auf pilot27

Hallo
Also ich bin 16 und möchte auch umbedingt flugbegleiter werden aber ich würde an deiner stelle einfach ruhe bewaren glaub mir das hilft ehren wort ich habs bei der klassenarbeit in der schule ausprobiert

Hallo zusammen
also ich heisse patrick bin 16 jahre alt und möchte flugbegleiter werden geht das auch mit einer englich note: befridigent

Gefällt mir

31. Mai 2012 um 12:15
In Antwort auf bettyboo10

Hallöchen
ein freund von mir hat sich bei der lufthansa beworben und musste das vorstellungsgespräch auf englisch am telefon führen. da er in den staaten für ein paar monate gelebt hat wurde der englischtest schwierig, er musste alles rund um den flugbegleiterberuf beschreiben. da hatte er schwierigkeiten gehabt, denn von ihm wurde erwartet das er perfekt englisch spricht, was folgte war eine absage. eine freundin hat sich auch bei der lufthanse beworben und hatte auch am telefon ein vorstellunggespräch gehabt, auch auf englisch, ihr wurden fragen gestellt, wie z.b. wie sie den tag begonnen hat, wie sie englisch gelernt hat, all solchen einfachen fragen. die lufthansa wollte sie einstellen, da sie aber die türkische staatsbürgerschaft hat, wurde ihr gesagt, dass man zu lange auf ein visum für sie warten würde und in diesem business ist zeit wertvoll.
hab einfach selbstvertrauen und dann wird alles gut, schau dir ein paar sendungen auf englisch an und du wirst merken wie gut man englisch kann, denn diese sprach ist gar nicht so schwer wie man denkt. ich drücke dir auf jeden fall die daumen!!!

Einstellungstest LUfthansa GTS Kundenberater 2012
Lufthansa Global Tele Sales GmbH
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin

Gehalt während Probezeit (6 Monate !!!): 1580 Euro brutto
Gehalt nach Probezeit: 1730 Euro brutto


[size=150]KUNDENBERATERIN - Tele Sales[/size] - 6 stündiger Einstellungstest ! für ein läppisches Gehalt !

Ich habe mich also im März 2012 als
Kundenberater bei der Lufthansa GTS Group beworben. Im Mai wurde ich dann nach einem kurzen Telefoninterview (mit Englischsprachtest etc.) zum Auswahlverfahren eingeladen, an welchem ich auch teilgenommen habe. Und zwar einen vollen Arbeitstag lang ! Naja, nun habe ich jedenfalls eine Standardabsage bekommen:

"....wir bedanken uns für Ihre Bewerbung und die Zeit, die Sie sich für das Auswahlverfahren genommen haben. Leider konnten wir uns bei der Besetzung der oben genannten Position nicht für Sie entscheiden.Wir hoffen, dass sich Ihr beruflicher Werdegang Ihren persönlichen Vorstellungen entsprechend gestalten wird und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute. Mit freundlichen Grüßen...."

GANZ EHRLICH MAL.... nach 6 Stunden Mathe-, Deutsch-, Englisch- und Verkaustests - eine solche Email zu empfangen - empfinde ich als riesen Frechheit. Ich hab dutzende Tests mitgemacht und erfahre meine eigenen Ergebnisse nicht ! Wahrscheinlich aber verwertet die Lufthansa meine Testergebnisse ! - jedenfalls, da die Lufthansa "prinzipiell keine Auskunft über die Auswahlverfahren" geben, dachte ich mir, nehm ich mir weitere Arbeitsstunden Zeit um nun hier den Testaublauf darzustellen :


1. 10min Englischtest: einfach nur übersetzen (wichtig wörter wie eye seed dogs (blindenhunde) oder departure und so weiter), es ging in drei kleineren Aufgaben um die Übersetzungen tatsächlicher Lufthansa Richtlinien, also Gepäck-Check-In wann und was und wie teuer und so weiter

ewig lange Pause

2. 20min. für einen Mathetest: 4 A4-Seite à folgender Aufgaben - es stehen da zwei reihen übereinander: 4+9+3 und darunter 5-3-1, ersteres ist 16 und zweiteres ergibt 1 - so soll man rechnen 16-1 und 15 ins kästchen eintragen. ist der erste wert kleiner als der zweite, so sollte man beide zahlen addieren bspw. 1+5 und dann ins kästchen 6 eintragen......über 4seiten nur diese vorgehnsweise.....so viel so richtig man eben in der vorgegeben zeit schafft

ewig lange Pause
3. 30min. für freies Schreiben: Aufgabenstellung - Was bedeutet für Sie serviceorientierung, wo sehen sie die Grenzen????

ewig lange Pause

4. 10min. 3-Letter-Codes-Test: 2 Tage vor dem Auswahlverfahren bekam man per E-mail eine 28 Länder umfassende 3-Letter-Codes-Liste, in diesem Test wurden ALLE darauf befgindlichen Codes abgefragt. (mal nur der code und man sollte flughafen und land eintragen, mal anders herum)

mal wieder Pause

5. Gruppendiskussion: der Tisch wurde geteilt (11 Teilnehmer) - eine Seite sollte die Meinung vertreten die Lufthansa muss die Preise senken um mit den Billigairlines mitzuhalten, die andere Seite sollte die Meinung vertreten, dass die Lufthansa eben nicht ie Preise senken sollte - offene Diskussion

Pause

6. je 2 Leute im Verkaufstest, einer ist der Verkäufer, der andere de Käufer (im Wechsel): Aufgabe 1 - Kino, der Käufer hat 5 Euro und keine Papiere dabei, will aber dennoch die Karte für 6 Euro haben. (Ich habe die Karte nicht rausgegeben, da ich mal im Kino gearbeitet habe, weiß ich, das die Mitarbeiter den fehlenden Betrag aus eigener Kasse ersetzen müssen) Aufgabe 2 - Im Geschäft, der Käufer möchte Rabatt für eine Hose, die vermeintlich kaputt ist. Die Aufgabe besagt aber, das der Verkäufer diesen Rabatt für unangemessen hält. (Ich habe den Rabatt nicht gegeben, man könnte aber durchaus einen rabatt von 5-20% geben)

danach folgte dann die 1stündige Präsentation über die Lufthansa und wir waren entlassen.

Do war der Test, am drauffolgenden Dienstag gab es die Antworten.

Was ist noch interessant für euch???

Mfg und viel Erfolg.....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen