Home / Forum / Schule & Studium / Hab da eine ganz dringende Frage....

Hab da eine ganz dringende Frage....

2. August 2004 um 22:26

Hallöchen,

zur Zeit bekomme ich Sozialhilfe, da ich vor einem Jahr eine schulische Ausbidlung zur Bürokauffrau gemacht habe. Habe diese nur gemacht, da ich zu dem Zeitpunkt nichts besseres gefunden habe. Macht mir aber überhaupt keinen Spaß und würde in diesem Beruf nicht mehr glücklich werden. Dadurch bin ich nun leider in die Sozialhilfe gerutscht. Mein Traum ist es eine Kosmetikausbildung zu machen. Weiß jemand vielleicht von euch ob das Sozialamt so etwas finanziert? Und wenn ich diese Ausbilung selbst finanzieren würde ( durch borgen etc.) bekomme ich über den Zeitraum der Ausbildung noch Sozialhilfe oder welche Stütze könnte man dann beantragen? Wäre schön wenn ihr mir mit einigen Tipps helfen könnte.

Mehr lesen

3. August 2004 um 13:58

Hallo susi85
nur als kleiner Tip - es kann sein, dass dir dann auch ein Teil deiner Bezüge gestrichen wird, da du ja auf dem "Arbeitsmarkt" nicht mehr verfügbar bist....also da aufpassen.
Ansonsten ist es doch am besten wenn du dich bei einem Fachmann beim Sozialamt oder beim Arbeitsamt erkundigst. Die können dir da wohl eher helfen.

Viel Spass bei deinem neuen Berufsweg
Mobbel1

Gefällt mir

3. August 2004 um 20:04

Kosmetikausbildung
Hallo Susi!
Bei mir ist genau der gleiche Fall.
Bin auch am Kosmetik-Colleg und mache meine zweite Ausbildung. Muß die Kosten für den Lehrgang alleine bezahlen ,bekomme aber weiterhin meinen Unterhalt.
Sozialamt und Arbeitsämter finanzieren dieses nicht!!!
Wenn du aber aus irgendeinem gesundheitlichen
Grund den alten Beruf nicht mehr machen könntest, hättest du die Chance den Lehrgang
als Umschulung bezahlt zu bekommen.
Hoffe ich konnte dir helfen!

Gruß Zora

Gefällt mir

10. August 2004 um 12:08

Kosmetik
Hi, habe auch eine Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht und lerne jetzt Kosmetikerin in der Abendschule, werde dies bestimmt nicht bereuen, musste den Lehrgang selbst bezahlen, befinde mich, aber auch in einem Arbeitsverhältnis wünsche dir viel erfolg!

Gefällt mir

12. Februar 2005 um 9:21
In Antwort auf Azutina

Kosmetik
Hi, habe auch eine Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht und lerne jetzt Kosmetikerin in der Abendschule, werde dies bestimmt nicht bereuen, musste den Lehrgang selbst bezahlen, befinde mich, aber auch in einem Arbeitsverhältnis wünsche dir viel erfolg!

Ausbildung
Hallo Azutina,

habe Deinen Beitrag zur Kosmetikausbildung gefunden. Ich möchte möchte auch eine machen.
Da ich in einem festen Arbeitsverhältniss stehe, käme für mich auch nur eine Abendausbildung in Frage.
In welcher Stadt machst Du deine Ausbildung? Und bei welcher Schule? Welche Erfahrungen hast Du gesammelt?
Ich bin aus Frankfurt am Main, und weiß nicht bei welcher Schule ich diese Ausbildung machen soll. Welche chancen hat
man nach einer Abendausbildung einen Job zu bekommen?
Ich hoffe du kannst mir Helfen!! Danke
Grüsse Elena

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen