Home / Forum / Schule & Studium / Gymnasiumsfähig?????

Gymnasiumsfähig?????

15. März 2008 um 20:12

hallo an alle!

ich habe einen IQ von 115. glabut ihr, dass man mit desem IQ intelligent genug dazu ist, um ein gymnasiumzu besuchen?

Mehr lesen

23. September 2008 um 19:39

Hm...
Ich habe nachgewiesen einen IQ von 139.
Ich war für mein Gymnasium "zu blöd". Bin in der 9. Klasse freiwillig auf die Realschule gewechselt.
Bin heute übrigens auch im Studium...also...ein Gymnasiumsbesuch sagt nichts für die Zukunft aus.

Gefällt mir

26. November 2008 um 19:22

Ich...
schließe mich ronny an!
ich habe nachgewiesen einen IQ von 140...bin aber grade erst 13...
ich hatte auch mal so einen Durchhänger, da hab ich keine HA's mehr gemacht, mich nicht mehr am Unterricht beteiligt und halt nix mehr für die schule getan..da kamen dann die ersten 3er und 4er...aber dann habe ich mich wieder gefangen, jetzt steh ich wieder zwischen 1 (Mathe) und 3+ (Latein ... )

aber ich fürchte, wenn ich das nicht wieder auf die reihe bekommen hätte, wäre ich jetzt nicht mehr auf dem Gymnasium!

Wie du siehst, hat sowas also nicht zwingend etwas mit dem IQ zu tun, obwohl ein hoher IQ natürlich auch helfen kann...

Gefällt mir

4. Januar 2009 um 13:05

Hi
also ich hab einen von 130 und geh auch aufs Gymnasium.Bin einmal sitzengeblieben und krieg wahrscheinlich wieder in Mathe und Physik eine 5.Das einzige was ich wirklich kann ist Französisch^^

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 20:11

IQ
Dein IQ hat ganz und gar nichts damit zu tun, ob Du auf ein Gymnasium gehen kannst oder nicht, denn es ist völlig lächerlich durch irgendeinen Test die Intelligenz eines Menschen bestimmen zu wollen.. denn da gehört einiges mehr dazu, als nur eine Reihe von Zahlen vervollständigen zu können...

Natürlich ist ein IQ von 30 eine schlechte Voraussetzung, aber ob Du jetzt 100 oder 120 hast ist wirklich irrelevant

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen