Home / Forum / Schule & Studium / Fragen zu Hartz 4 und 400Euro Jobs! Kennt sich jemand aus??

Fragen zu Hartz 4 und 400Euro Jobs! Kennt sich jemand aus??

17. Dezember 2004 um 12:46

Hallo,

weiß jemand von euch, wie das nächstes Jahr mit den 400 Euro Jobs weiterläuft? Ich bekomme ab Januar ALG 2 und möchte gern nen 400 Euro Job. Jetzt hab ich aber gehört, dass da nächstes Jahr alles gekürzt wird, so dass 60 Euro im Monat übrig bleiben. Stimmt das?
Und stimmt es, dass man mit nem 400 Euro Job keinen 1 Euro Job vermittelt bekommt?

Bin froh um jeden Rat

LG Sternchen0205

Mehr lesen

17. Dezember 2004 um 13:40

Jupp...
... ich war beim Arbeitsamt und habe es mir erklären lassen. Bei den 165 Euro (bis jetzt einfach nebenbei verdienbar) bleiben in etwa (je nach ALG 2) 60 Euro übrig. Das rechen die irgendwie minus 15 Euro nochmal minus 30 Euro und minus 15% vom ALG. Und was übrig bleibt, bekommt man dann.
Ab 400 Euro sind es dann sogar statt 15 % minus gleich 30 %. Das heißt.... Du kannst auch 600 Euro dazúverdienen, aber davon bleiben Dir dann nur 150 Euro oder so Toll ausgedacht lieber Staat! So fördern wir die Schwarzarbeit, was?

Gefällt mir

17. Dezember 2004 um 14:06
In Antwort auf Daemon

Jupp...
... ich war beim Arbeitsamt und habe es mir erklären lassen. Bei den 165 Euro (bis jetzt einfach nebenbei verdienbar) bleiben in etwa (je nach ALG 2) 60 Euro übrig. Das rechen die irgendwie minus 15 Euro nochmal minus 30 Euro und minus 15% vom ALG. Und was übrig bleibt, bekommt man dann.
Ab 400 Euro sind es dann sogar statt 15 % minus gleich 30 %. Das heißt.... Du kannst auch 600 Euro dazúverdienen, aber davon bleiben Dir dann nur 150 Euro oder so Toll ausgedacht lieber Staat! So fördern wir die Schwarzarbeit, was?

Ein großes ? in meinem Gesicht
Aber was soll ich denn dann tun? Mal angenommen ich würd jetzt nen 400 Euro Job bekommen. Mit 60 Euro im Monat mehr, da komm ich net weit, das geht ja an Sprit wieder drauf. Und ob ich für 60 Euro im Monat 2-4mal die Woche bis abends 23 Uhr arbeiten soll ist die nächste Frage.
Und wie ist das dann mit den 1 Euro Jobs? Stimmt es, dass man da keinen vermittelt bekommt wenn man nen 400 Euro Job hat?

Bitte helft mir!

Gefällt mir

18. Dezember 2004 um 15:49
In Antwort auf sternchen0205

Ein großes ? in meinem Gesicht
Aber was soll ich denn dann tun? Mal angenommen ich würd jetzt nen 400 Euro Job bekommen. Mit 60 Euro im Monat mehr, da komm ich net weit, das geht ja an Sprit wieder drauf. Und ob ich für 60 Euro im Monat 2-4mal die Woche bis abends 23 Uhr arbeiten soll ist die nächste Frage.
Und wie ist das dann mit den 1 Euro Jobs? Stimmt es, dass man da keinen vermittelt bekommt wenn man nen 400 Euro Job hat?

Bitte helft mir!

Geh mal zum Arbeitsamt...
.. und laß es Dir ausrechnen. Kann sein, daß Du knapp über 100 Euro bekommen würdest beim 400 Euro Job. Ich habe meinen Job gekündigt, denn es wären dann 1,89 Euro die Stunde oder so gewesen. Und dieser Job kommt immer nach dem 1,50 Euro job. Das heißt, wenn die Dich für die gemeinnützige Arbeit brauchen, geht das immer vor und man müßte zur Not beim anderen absagen. Man ist also überhaupt nicht mehr verlässlich. Ist schon alles nicht durchdacht!

Gefällt mir

19. Dezember 2004 um 12:15

Warum machst du dich nicht selbständig?
Hallo,

Warum versuchst du es nicht mit der Selbständigkeit?
Ich weis du denkst jetzt bestimmt, das kostet jede Menge Geld, nee, kostet dich nur 14,90.

Schau mal unter www.chancenbieter.de

Nutze mal die Chance die du geboten bekommst.

Gruß Annette

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen