Forum / Schule & Studium

Fernstudium Tipps und Erfahrungen

30. September 2020 um 14:02 Letzte Antwort: 16. Februar um 9:47

Hallo zusammen ich mache gerade ein Fernstudium zur Hotelbetriebswirtin. Mich würde mal interessieren ob hier paar unter uns sind die Fernstudieren und wie ihr das so im Alltag organisiert. Ich muss ehrlich gestehen ich habe so meine Schwierigkeiten alleine den Stoff richtig durchzuarbeiten und zu verstehen. Da ich eine kleine Tochter habe wird das ganze nochmal schwieriger. 

Vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps und habt vielleicht Erfahrungen wo man sich vielleicht mit anderen zusammen tun kann, eine Lerngruppe oder ähnliches würde mir sicherlich gut helfen..  aber wo findet man die?? Freue mich auf hilfreiche Antworten.. Liebe Grüße 

Mehr lesen

6. Oktober 2020 um 9:36

Ich mache zwar kein Fernstudium, das letzte Semester wurde aber komplett digital durchgeführt. In diesem Sinne verstehe ich deine Probleme durchaus.

Mir persönlich hat es geholfen, eine feste Zeit festzulegen, in der ich wirklich lerne. Vielleicht kann - abhängig von Alter deiner Tochter - währenddessen jemand anderes auf sie aufpassen? Wenn du dich in Ruhe konzentrierst, wirkt der Stoff gleich weniger schwierig.

Meine Universität hat auf der Website eine Funktion, bei der jeder Studierende etwas in einem Kursforum schreiben kann. Falls es so etwas Ähnliches bei euch auch gibt, kannst du dort eine Lerngruppe organisieren.

Alternativ könntest du dich auch direkt an einen Professor o. Ä. wenden und fragen, ob die Hochschule Angebote in die Richtung hat. Die Professoren freuen sich meist, wenn jemand solches Interesse zeigt! Bei uns ist auf diese Weise trotz Corona eine digitale Lerngruppe entstanden.

Noch viel Spaß beim Studieren

Gefällt mir

6. Oktober 2020 um 10:04

Ich kann mich nur soph13 anschließen. Habe zwar kein Fernstudium gemacht, aber das Corona-Semester war da vergleichbar da alles nur Online stattgefunden hat und wir uns trotzdem in Gruppen organisieren mussten. Das geht aber über die Plattform Zoom ganz gut und ansonsten gibt es bei vielen Universitäten ein Forum oder auch Chatfunktionen wo man sich austauschen kann. Das sollte eigentlich machbar sein .

Gefällt mir

7. Oktober 2020 um 15:09

Da kann ich mich nur anschließen! 
Ich mache alle Vorlesungen natürlich grade auch online und eine Freundin macht ein Fernstudium. 

Mir ist es am Anfang sehr schwer gefallen mich hinzusetzen und zu lernen, weil ich ja jetzt so viele "Freiheiten" hatte. Aber ich habe gemerkt, dass das so nicht geht. 

Jetzt ziehe ich meinen Uni Alltag wieder wie früher durch. D.h. ich stelle mir so den Wecker, als ob ich um 8 Uhr anfangen muss. Setze mich dann hin, mache eine Stunde Mittagspause und dann geht's weiter. Ich versuche etwas auszublenden, dass ich Zuhause bin. Aber: Wenn Schluss ist, ist auch wirklich Schluss. Feierabend muss auch sein

 

Gefällt mir

26. Oktober 2020 um 10:33
In Antwort auf

Hallo zusammen ich mache gerade ein Fernstudium zur Hotelbetriebswirtin. Mich würde mal interessieren ob hier paar unter uns sind die Fernstudieren und wie ihr das so im Alltag organisiert. Ich muss ehrlich gestehen ich habe so meine Schwierigkeiten alleine den Stoff richtig durchzuarbeiten und zu verstehen. Da ich eine kleine Tochter habe wird das ganze nochmal schwieriger. 

Vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps und habt vielleicht Erfahrungen wo man sich vielleicht mit anderen zusammen tun kann, eine Lerngruppe oder ähnliches würde mir sicherlich gut helfen..  aber wo findet man die?? Freue mich auf hilfreiche Antworten.. Liebe Grüße 

Suchst du denn immer noch Tipps für dein Fernstudium oder hast du sie schon bekommen?

Ehrlich gesagt habe ich kein Fernstudium hinter sich, aber kenne einige Freunde, die ein Fernstudium erfolgreich hinter sich haben. Du sollst nur achten, dass du ein gutes Fernstudium auswählst, natürlich auch lernst!Aber manchmal kann es auch passieren, dass man Schwierigkeiten mit einigen Arbeiten im Studium hat.

Solche Probleme hatte ich auch mit meiner Seminararbeit, am Ende habe ich Hilfe von https://www.ghostwritingerfahrungen.com/dr-franke/ beantragt.

Weil ich dort eine echt gute Ghostwriter-Agentur gefunden habe!

Gefällt mir

16. Dezember 2020 um 14:25

Warum nicht, ich wurde mich da mal informieren.Das kann schon eine gute Möglichkeit sein auch neben der Arbeit zu studieren.Es gibt da auch einige gute Angebote und sich weirer zu bilden schadet denke ich nie.

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 18:31

Ich studiere derzeit an der Fernuni in Hagen und bin ziemlich zufrieden. Ich bin aber ein relativ introvertierter Mensch, deswegen fehlt mir der soziale Aspekt beinahe kaum. Selbstverständlich kann man da Leute kennenlernen, auch wenn es nur online ist Momentan geht es ja sowieso nicht anders. 

Gefällt mir

12. Februar um 13:17

Ja das ist wohl gerade im  Kommen.Ich muß ja zugeben ich habe da auch schon darüber nachgedacht nebenbei ein Fernstudium zu machen.

Gefällt mir

16. Februar um 9:47

Wenn Sie einen Job haben, der Fremdsprachenkenntnisse erfordert, würde ich Ihnen sehr empfehlen , hier auf dieser Website https://www.kapiert.de/blog/fremdsprachen-fuer-deine-zukuenftige-karriere/  zu versuchen, da hier habe ich eine gute Lösung zu finden, so dass ich noch nie einen Platz zum Lernen gefunden, und es stellte sich heraus, alles ist sehr einfach. Sie können direkt zu Hause lernen.

Gefällt mir