Home / Forum / Schule & Studium / Eine ganze Note schlechter wegen Stottern?

Eine ganze Note schlechter wegen Stottern?

5. Juli 2010 um 11:01

Hey Leute,
ich hab ein riiiesiges Problem was mich auch sehr belastet und zwar habe ich als Kind stark gestottert, mittlerweile ist das aber fast vollkommen weg und kommt bei Aufregung erst wieder.
Nun habe ich dieses Jahr meinen Realschulsabschluss gemacht bin bzw. dabei ihn zu machen (in BW).
Hatte heute meine fächerübergreifende Kompetenzprüfung und habe weil ich wirklich seeehr aufgeregt war gestottert, nicht stark aber genug, dass man es mitbekommt.
Jetzt habe ich deswege eine ganze Note schlechter bekommen und statt einer drei eine vier.
Aber das ist doch angeboren und jeder vernünftige Lehrer muss doch wissen dass man da als Schüler absolut nichts dafür kann.
Die Prüfer lassen auch nicht mit sich sprechen und keine Ahnung was ich tun soll ich kann doch nichts dafür und bekomm trotzdem eine Note schlechter.
Keine Ahnung was ich machen soll.
Kennt sich da vielleicht jemand mit der gesetzlichen Lage aus oder so weil irgendwie muss es doch möglich sein die Note noch besser hinzubekommen und habe nur bis Mittwoch Zeit weil die dann entgültig beschlossen werden.

Mehr lesen

20. September 2011 um 10:38

Eltern!
Rede mit deinen Eltern, gehe zum Vertrauenslehrer.

Lass dir von deinen Eltern helfen.

Gefällt mir

25. November 2011 um 16:01

Wtf!?
wenn du schon früher gestottert hasd dürfen dir deine lehrer doch gar keine schlechtere note geben-->diskriminierung!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen