Home / Forum / Schule & Studium / Doppelte Staatsangehörigkeit: Deutschland-Ecuador

Doppelte Staatsangehörigkeit: Deutschland-Ecuador

11. Februar 2014 um 22:57

Hi
Ich wollte wissen, ob eine doppelte Staatsbürgerschaft mit 18 Jahren noch möglich ist und ob ich dann eine "Ausländerin" bin.
Ich wurde in Deutschland geboren (deutscher Pass), mein Vater kommt auch aus Deutschland, meine Mutte kommt aus Ecuador.
Mein Vater wollte nie, dass ich die ecuadorianische Staatsbürgerschaft bekomme. Deshalb wollte ich wissen, ob und wie ich, obwohl ich nie in Ecuador gelebt habe, die Staatsbürger erlangen kann.
Und wie ich oben schon gesagt habe, will ich außerdem wissen, ob ich dann als "Ausländer" gelte. (wegen der Studienplatzvergabe an Unis)

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Welches studium?
Von: sophiaaa20
neu
2. Februar 2014 um 21:03
Über den Horizont schauen
Von: haltich
neu
1. Februar 2014 um 12:04
Facharbeit zerschlagen brauche dringend Thema ( am liebsten mit Gliederung)
Von: laras47
neu
31. Januar 2014 um 20:00

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen