Home / Forum / Schule & Studium / Callcenter-Job

Callcenter-Job

16. November 2006 um 13:45

Hallo.

Mir(19, Studentin) wurde ein Job in einem Callcenter angeboten(12Std/Woche).
Der Stundenlohn liegt aber leider nur bei 5 Euro/Std., was ich für ein bißchen wenig halte.
Desweitern arbeitet man outbound, was heißt, ich müsste Lose am Telefon verkaufen.
Ja, ich mag sowas auch nicht und hab auch immr Angst, dass das ne Abzock-Sache ist, aber überlegen tu ich trotzdem.
Wenn man was verkauft hat, bekommt man noch ine Provision.
1) Was haltet ihr davon(vorallem von 5Euro/Std)?
Ich nicht allzuviel, aber ich bräuchte Geld und bisher hab ich keinen anderen Job in Sicht.
2) Und wie wahrscheinlich ist es überhaupt solch Lose am Telefon zu verkaufen?
Ich zumindest leg immer auf, wenn mir jemand sowas andrehen will
3) Und wie ist das in anderen Callcentern? Verdient man da besser?

Danke!

Mehr lesen

16. November 2006 um 14:43

Hey!
Ich bin 17 und hab auch mal 4 monate in einem callcenter gearbeitet,um meinen führerschein zu finanzieren.wir hatten verschiedene aktionen und ich musste zeitschriften verkaufen.ich habe 6 euro die stunde bekommen und pro verkaufte zeitschrift nochmal 4,50 euro.also über die bezahlung konnte ich also nicht meckern allerdings würd ich jedem davon abraten,weil callcenter im moment in massen aufmachen und bei uns zb fast keiner was kaufen wollte.die leute legen entweder sofort auf,oder sind misstrauisch,denken an abzocke etc.wenns bei zeitschriften schon so schwer ist,kann ich mich nicht vorstellen,dass lose leichter zu verkaufen sind.am ende war ich auch richtig frustriert,wenn ich nichts verkauft hatte und im endefekt war es mir viel zu stressig,mit der schule nebenher.ich finde 5 euro die stunde relativ wenig und würde dir nur dazu raten,wenn du wirklich nichts anderes in aussicht hast.
ich hoffe ich konnte dir helfen,schönen tag noch
leyla ^^

Gefällt mir

16. November 2006 um 16:15

"---"
hallo. ich habe auch im outbound callcenter des forsa institutes gearbeitet. wahrscheinlich hast du schonmal davon gehört?! sie arbeiten deutschlandweit für verschiedene kunden. du betreibst markt- und meinungsforschung. vor fünf jahren hab ich dort für 7,50 euro die stunde gearbeitet. war soweit ganz gut. keine abzocke oder ähnliches. keine provision..wenn du aus dortmund oder berlin kommst, kannste dich da mal telefonisch bewerben. oder wie wärs mit QVC. meines wissens haben die ihr callcenter in bochum...allerdings inbound. oder CTD in dortmund (t-com) auch inbound. ich halte nix davon lose oder zeitungsabos oder ähnliches am telefon zu verkaufen... auf provision würd ich das auch nicht gern machen, weil der druck einfach immens groß ist. beim kellnern bekommste ja schon mehr! 5 euro ist definitiv zu wenig (für ein callcenter!)

Gefällt mir

16. November 2006 um 17:03
In Antwort auf drutti

"---"
hallo. ich habe auch im outbound callcenter des forsa institutes gearbeitet. wahrscheinlich hast du schonmal davon gehört?! sie arbeiten deutschlandweit für verschiedene kunden. du betreibst markt- und meinungsforschung. vor fünf jahren hab ich dort für 7,50 euro die stunde gearbeitet. war soweit ganz gut. keine abzocke oder ähnliches. keine provision..wenn du aus dortmund oder berlin kommst, kannste dich da mal telefonisch bewerben. oder wie wärs mit QVC. meines wissens haben die ihr callcenter in bochum...allerdings inbound. oder CTD in dortmund (t-com) auch inbound. ich halte nix davon lose oder zeitungsabos oder ähnliches am telefon zu verkaufen... auf provision würd ich das auch nicht gern machen, weil der druck einfach immens groß ist. beim kellnern bekommste ja schon mehr! 5 euro ist definitiv zu wenig (für ein callcenter!)

...
Danke für eur Antworten.
Hmm, ich wohn leider in Köln, das ist ja lider etwas weit weg von Dortmund oder Bochum, knnst du nicht zufällig auch was im Raum Köln/Bonn?
Ich weiß nie ob es sich bei anderern Callcentrn lohnt sich zu bewerben, schließlich könnt ich jede Woche ja nur so 10-17Std arbeiten und bin eben rst 19

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen