Home / Forum / Schule & Studium / Bewerbungsschlamassel - suche Rat

Bewerbungsschlamassel - suche Rat

25. April 2003 um 13:48

Hallo,

ich habe mich auf zwei Stellen beworben, die beide relativ schnell zu besetzen sind. Von Stelle Nr. 1 habe ich eine Zusage bekommen, Anfang der Woche soll der Vertrag unterschrieben werden.
Mein Favorit ist aber Stelle Nr.2 ... und davon habe ich noch nichts gehört (habe die Bewerbung Dienstag erst abgegeben). Ich bin jetzt ganz schön in der Zwickmühle - ich möchte den angebotenen Vertrag noch nicht unterschreiben, da ich noch auf eine Zusage von meiner Favoritenstelle hoffe. Andererseits möchte ich Stelle Nr. 1 nicht absagen ... denn nachher klappt es bei Nr.2 nicht und ich stehe ohne alles da.
Zum Nachhaken bei meiner Favoritenstelle finde ich es noch etwas früh - oder was meint ihr? Sollte ich dort meine Situation schildern und um eine aktuelle Rückmeldung fragen, ob ich noch im Rennen bin?
Wie gehe ich mit Stelle Nr. 1 um, wie kann ich mir noch Zeit verschaffen?
Sorry, ich bin etwas durch den Wind und ziemlich verunsichert.

LG von peas

Mehr lesen

25. April 2003 um 14:18

Hey Peas!
Als erstes würde ich an Deiner STelle bei Stelle Nr. 2 - Favorit - anrufen und Situation schildern.. es wirkt auf die bestimmt gut, wenn sie merken, Du hast schon was und interessierst Dich trotzdem für diese Stelle so sehr.

Und wegen stelle Nr. 1 -kannst Du den Termin nicht aus zeitlichen Gründen verschieben? Sag doch, Du kannst Anfang nächster Woche nicht! Oder erfinde irgendne andere plausible Ausrede.. kenne ja jetzt die Zusammenhänge nicht so... aber da müßte es doch irgendwas geben, was glaubwürdig klingt.

Auf jeden Fall bei Stelle 2 nachfragen!

Viel Glück

Gefällt mir

25. April 2003 um 17:01
In Antwort auf gutelaune

Hey Peas!
Als erstes würde ich an Deiner STelle bei Stelle Nr. 2 - Favorit - anrufen und Situation schildern.. es wirkt auf die bestimmt gut, wenn sie merken, Du hast schon was und interessierst Dich trotzdem für diese Stelle so sehr.

Und wegen stelle Nr. 1 -kannst Du den Termin nicht aus zeitlichen Gründen verschieben? Sag doch, Du kannst Anfang nächster Woche nicht! Oder erfinde irgendne andere plausible Ausrede.. kenne ja jetzt die Zusammenhänge nicht so... aber da müßte es doch irgendwas geben, was glaubwürdig klingt.

Auf jeden Fall bei Stelle 2 nachfragen!

Viel Glück

Hi
Hatte ein ähnliches Problem. Zusage von zwei Stellen innerhalb von zwei Tagen. Hatte bei der ersten dann am Telefon gleich zugesagt. Ich habe mir das dann erstmal 3 Tage dort angeschaut, und dann für mich beschlossen, doch die andere zu nehmen. Die Anderen hatte ich erstmal nicht zurückgerufen.

Hast du denn zur Zeit nen Job?

Gefällt mir

28. April 2003 um 10:58
In Antwort auf gutelaune

Hey Peas!
Als erstes würde ich an Deiner STelle bei Stelle Nr. 2 - Favorit - anrufen und Situation schildern.. es wirkt auf die bestimmt gut, wenn sie merken, Du hast schon was und interessierst Dich trotzdem für diese Stelle so sehr.

Und wegen stelle Nr. 1 -kannst Du den Termin nicht aus zeitlichen Gründen verschieben? Sag doch, Du kannst Anfang nächster Woche nicht! Oder erfinde irgendne andere plausible Ausrede.. kenne ja jetzt die Zusammenhänge nicht so... aber da müßte es doch irgendwas geben, was glaubwürdig klingt.

Auf jeden Fall bei Stelle 2 nachfragen!

Viel Glück

Dito!
Hey Peas,

ruf auf jeden Fall bei Stelle 2 an und hak nach! Wenn die Dich haben wollen, müssen die halt Gas geben.
Was Stelle 1 angeht: stell Dich halt krank oder sonst was. Im Zweifelsfall eher zusagen und - solange nicht unterschrieben - kannste das immer noch skippen.

Viel Glück und ich platze vor Neid: will auch meinen Job wechseln.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen