Home / Forum / Schule & Studium / Bewerbung???-ich hab keinen schimmer *verzweifel*

Bewerbung???-ich hab keinen schimmer *verzweifel*

11. Oktober 2005 um 0:55

hallo ihr lieben!

wie ich in einem anderen beitrag bereits erwähnt habe muss ich wohl studienwartezeiten in kauf nehmem (hätte ehrlich egsagt nicht gedacht das sowas 4 jahre dauern kann...)
habe mir vorher nie gedanken über eine ausbildung gemacht(sozialarbeiterin war einfach mein traumberuf)
jetzt steh ich total auf dem schlauch und weiß gar nicht wie ich mich um eine ausbildung bewerben sollte.
überlege theoretisch etwas im kaufmännischen bereich zu machen, aber wie komm ich daran, hab mich mit dem thema nie auseinandergesetzt +schäm*
muss ich einfach auf gut glück bewerbungen verschicken oder gibt es informationsquellen, wer ausbildunsplätze vergibt?
muss ich mich an berufsschulen und betrieben parallel bewerben oder wie läuft das ganze ab, hab wirklich keine ahnung, bitte lacht mich nicht aus *duck*

Mehr lesen

11. Oktober 2005 um 16:03

Arbeitsamt...
hat Stellen...aber meißtens ist es ratsamer sich mit den gelben Seiten, Telefonüchern etc. hinzusetzen und selber nach Stellen fragen. Einfach anrufen und nachfragen ob für deinen ausbildungswunsch eine Stelle zu vergeben ist, wenn ja, Bewerbung schreiben und los. Du kannst natrülich auf gut Glück direkt eine schreiben, aber bei den vielen Betrieben die nicht ausbilden ist das reine Geld verschwendung. Also vorher anrufen oder vorbei gehen und nach fragen.

Kannst auch im Internet z.B. unter www.meine stadt.de suchen, da kannst du deine Stadt eingeben und dort nach Ausbildungsplätzen suchen.

Und bei Berufsschulen musst du dich nicht bewerben...wenn du eine Ausbildungsstelle bekommst ist der Ausbildungsbetrieb dafür da die Berufsschulen zu informieren etc. du bist nur dazu da um hinterher dahin zu gehen

LG Zockerin...

Gefällt mir

11. Oktober 2005 um 16:07
In Antwort auf zockerin87

Arbeitsamt...
hat Stellen...aber meißtens ist es ratsamer sich mit den gelben Seiten, Telefonüchern etc. hinzusetzen und selber nach Stellen fragen. Einfach anrufen und nachfragen ob für deinen ausbildungswunsch eine Stelle zu vergeben ist, wenn ja, Bewerbung schreiben und los. Du kannst natrülich auf gut Glück direkt eine schreiben, aber bei den vielen Betrieben die nicht ausbilden ist das reine Geld verschwendung. Also vorher anrufen oder vorbei gehen und nach fragen.

Kannst auch im Internet z.B. unter www.meine stadt.de suchen, da kannst du deine Stadt eingeben und dort nach Ausbildungsplätzen suchen.

Und bei Berufsschulen musst du dich nicht bewerben...wenn du eine Ausbildungsstelle bekommst ist der Ausbildungsbetrieb dafür da die Berufsschulen zu informieren etc. du bist nur dazu da um hinterher dahin zu gehen

LG Zockerin...

Danke!!!
hast mir serh geholfen, arbeitsamt hat das nämlich nicht getan, die haben kaum was zu vergeben!
aber fürs nächste jahr ist es jetzt schon zu spät für eine bewerbung oder?
naja werd mich trotzdem mal ans telefon setzen und mich erkundigen! vielleicht hab ich ja glück!

Gefällt mir

11. Oktober 2005 um 16:16

Ne...
...also für nächstes Jahr August gibt es noch Ausbildungsplätze...zumindest in ganz Deutschland, in der Näheren Umgebung eines Ortes ist es dann natürlich weniger. Probier es einfach.

Viele stellen ihre Lehrstellen auch erst im Jan-Feb- raus...vor allem Ärzte kommen spät mit ihren Angeboten.

Ich mache zur Zeit ein Jahrespraktikum und nächstes Jahr die Ausbildung (wenns denn klappt *bibber*) Habe mich bis jetzt noch nicht beworben. Ich hoffe zwar das ich in diesem Betrieb bleiben kann, aber allgemein kommen die Stellen für meine Beruf das ganze Jahr.

Viele Arbeitgeber wollen ja das Halbjahreszeugniss von Schülern sehen und das kommt ja erst Ende Jan Anfang Feb...

Nicht aufgeben...wenn du nicht allzu wählerisch bist und evt. auch einen kleinen Anfahrtsweg in Kauf nimmst wird das bestimmt noch was.

Gefällt mir

11. Oktober 2005 um 21:48
In Antwort auf roma118

Danke!!!
hast mir serh geholfen, arbeitsamt hat das nämlich nicht getan, die haben kaum was zu vergeben!
aber fürs nächste jahr ist es jetzt schon zu spät für eine bewerbung oder?
naja werd mich trotzdem mal ans telefon setzen und mich erkundigen! vielleicht hab ich ja glück!

Hallo erstmal
nein es ist noch nciht zu spät für bewerbungen-noch lange nicht

geh mal auf
www.arbeitsamt.de und gib deine stadt ein
dann kommst du auf die agentur für arbeit homepage
dort kann man ausbildungstellen suchen
man kann generell "suchen" eingeben, oder spezifisch nach deinem wunschberuf suchen

dort findet man immer stellen-ich zumindest hier in der umgebung von mönchengladbach

viel glück!!

lg
candy

Gefällt mir

16. Oktober 2005 um 19:13

Hi
Auf www.meinestadt.de kannst du auch nach Lehrstellen suchen..
Einfach deine Postleitzahl eingeben und suchen..
Da kannst du dann auch "alle sofort zu besetzenden Lehrstellen" anschauen..

Es ist nie zu spät... ( hab erst vor ner Woche meine Lehre angefangen, hatte auch schon aufgegeben) Probier's...
Mir hat es geholfen

Viel Glück bei deiner Suche!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Ausführlicher lebenslauf-> brauche hilfe!

    28. März 2006 um 14:03

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen