Home / Forum / Schule & Studium / Bafög und das Einkommen der Eltern... brauche Rat!

Bafög und das Einkommen der Eltern... brauche Rat!

21. August 2005 um 19:59

Hallo, da ich dieses Jahr keine Ausbildung gefunden habe werde ich jetzt auf eine Fremdsprachenschule gehen (kostet ca. 4500,00Euro die man in Raten abbezahlen kann). Meine Eltern wollten wegen den hohen Kosten nicht das ich auf diese Schule gehe, also habe ich das Landratsamt angerufen und gefragt wieviel Bafög ich so ca. bekommen werde und die meinten so 348,00 Euro. Nun werden die mir bald einen Antrag schicken den ich ausfüllen muss. Aber da wird ja das Einkommen meiner Eltern auch mitberechnet, vielleicht weiß jemand Bescheid wieviel meine Eltern verdienen dürfen? Mein Vater ist Berufskraftfahrer und ist die ganze Woche unterwegs er verdient 2.800-3.000 Euro brutto, meine Mutter ist nach einem Schlaganfall Rentnerin und hat so ca. 800 Euro Rente im Monat, habe eine Schwester (21) die bei uns zu Hause wohnt und mit der Lehre schon fertig ist. (Meine Oma wohnt auch bei uns, müsste ich das auch noch mit angeben?) Danke! MfG

Mehr lesen

21. August 2005 um 20:31

Am besten...
...www.bafoeg.de und ein bischen suchen. Deine Schwester wird sicherlich nicht mehr berücksichtigt, die ist zu alt und braucht keine Unterstüzung seitens deiner Eltern mehr. Die nützt dir wohl nichts. Also im Bafögantrag wird deine Oma nicht explizit erwähnt, höchstens extra, wenn die durch einen Pflegefall oder so extra Kosten verursacht. Aso erhöht wohl auch deine Oma nicht den Baföganteil. In Anbetracht des Einkommens deiner Eltern schätze ich aber die 300 recht realistisch ein, so in etwa, plus minus natürlich. Du kannst auch auf www.bafoeg-rechner.de gehen, dir rechnen dir das ziemlich genau aus.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen