Home / Forum / Schule & Studium / Ausbildung zur kosmetikerin??!!

Ausbildung zur kosmetikerin??!!

6. Juli 2005 um 12:14

hallo ihr lieben!

hab da mal ne kleine frage!

hat jemand von euch die ausbildung zu kosmetikerin gemacht?

muss man das immer selber bezahlen??

was kostet es?

wie lange geht die ausbildung?

was verdient man da?

bin leider arbeitslos geworden!hab aber schon ne lehre gemacht als einzelhandelskauffrau!
und da der stellenmarkt ja soooooo super ist will ich evtl. nochmal ne lehre machen! ich werde jetzt 22.

würde mich sehr über antworten freuen!!
liebe grüße

Mehr lesen

17. Juli 2005 um 17:14

Kosmetikausbildung
...kannst Du machen über die Handwerkskammer oder an einer privaten Schule oder in einer Firma.
Die Handwerkskammern nehmen Azubis entweder übers Arbeitsamt oder über Kosmetikhandwerksbetriebe Lehrlinge.

Private Schulen müssen selbst bezahlt werden.
z.Teil Handwerkskammer auch, aber da gibt es Zuschüsse wie Bafög.
Oder aber eine großes Unternehmen, da gibts Ausbildung und Job in einem. Weil du da automatisch ins Berufsleben stürtzt.

Die Kosmetikschulen kosten zwischen 8-12 T du kannst wählen zwischen Staatlich, staatlich Anerkannt oder staatl. genehmigt. Jedenfalls ist es unheimlich kompliziert anschließend einen Job zu bekommen nach allen drei Ausbildungen. Es sei denn du suchst erst ein Unternehmen und machst beides parallel. Arbeiten - Geld Verdienen und nebenbei Ausbildung.
Ansonsten ist deine Chance in etwa bei 2% arbeit zu bekommen.
Alternativ kannst du dich ganz allein dann selbständig machen, was nich ganz einfach ist, Da der Markt voll ist.
Halbwegs vernünftige Ausbildungen dauern zwischen zwei und drei Jahre. Geben aber tut es alles bis zum Fernlehrgang.

Such lieber ein Unternehmen das Job und Ausbildung in einem hat.

Da verdienst wenigsten Geld, mußt selbst nicht bezahlen und am Ende hast du einen sicheren Job. Könnte ich vielleicht helfen.

mfg P. Döring

Gefällt mir

1. August 2005 um 4:01

Bin Kosmetikerin
und habe das im Zusammenhang mit einer Friseurausbildung gemacht.
Am besten suchst Du Dir eine Lehrstelle in einem Salon,wo Kosmetik angeboten und praktiziert
wird.Die Kosmetikfirmen z,B. Loreal,und Wella bieten auch solche
Ausbildungen im Rahmen der Friseurausbildung an.
Du kannst dann nach einigen Jahren Deinen Meisterbrief machen,und evtl. als Maskenbildnerin am Theater
arbeiten,oder Dich selbstständig machen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen