Home / Forum / Schule & Studium / Ausbildung zur Kinderpflege

Ausbildung zur Kinderpflege

11. März 2009 um 14:31

Hallo

Zurzeit mach ich ein Jahrespraktikum als Bürokauffrau.
Da mein Traumberuf Kinderpflegerin/Erzieherin ist hab ich mich an einer Schule für Kinderpflege beworben und den Schulplatz bekommen. Leider nur als Kinderpflegerin, Erzieherin würde mir besser gefallen weil man mehr Geld bekommen und bessere Zukunftchancen hat.
Im Oktober 2009 werde ich also die Schule zur Kinderpflegerin besuchen.

Hat jemand erfahrung mit diesen Beruf und kann mir sagen welche Fächer man in der Schule hat und ob die Schule schwer ist??? ( hab mittlere reife )

Und das WICHTIGSTE^^:
Wie viel verdient man so durchschnittlich als Kinderpflegerin.

Freue mich über jede Antwort.

lg manu

Mehr lesen

23. März 2009 um 13:51

Meine Erfahrungen
Hallo Manu,

ich bin Erzieherin und habe die Erfahrung gemacht, dass immer weniger Kinderpflegerinnen in den Einrichtungen eingestellt werden. Wenn ich richtig informiert bin, braucht man allerdings (zumindest in NRW) für die Erzieherinnen-Ausbildung mittlerweile Abitur.
Wenn man als Kinderpflegerin angestellt wird, verdient man sehr wenig. Wieviel ganau weiß ich nicht.
Wenn du die Möglichkeit hast, mach entweder erst dein Abitur und dann die Ausbildung zur Erzieherin. Oder mach eine Doppelquali. Da mancht man dann drei Jahre Schule plus Anerkennungsjahr und hat hinterher Abi und die Ausbildung. Aber ich glaube, das gibt es auch nicht in jedem Bundesland.

Naja, ich wünsch dir ganz viel Erfolg!!!

Gefällt mir

26. März 2009 um 16:35

Hii,...=)
Ich habe jetzt keine Erfahrungen in der Kinderpflege,
aber ich werde Sozialbetreuerin.

Normalerweise hättest du doch mit M.-Reife ganz gute Chancen haben müssen,
in der Bfs für Erzieher...habe mich da auch beworben und hatte ne Zusage habe des aber abgesagt,
aber wenn du erst mal Kinderp. bist kannst du ja die Ausbildung zur Erieherin verkürzen (glaub auf 4J.).

Lg Lisa
(PS. Wenn du noch was Wissen willst, kannst du mir ja ned Mail schreiben.)

Gefällt mir

26. März 2009 um 22:44
In Antwort auf madmary25

Meine Erfahrungen
Hallo Manu,

ich bin Erzieherin und habe die Erfahrung gemacht, dass immer weniger Kinderpflegerinnen in den Einrichtungen eingestellt werden. Wenn ich richtig informiert bin, braucht man allerdings (zumindest in NRW) für die Erzieherinnen-Ausbildung mittlerweile Abitur.
Wenn man als Kinderpflegerin angestellt wird, verdient man sehr wenig. Wieviel ganau weiß ich nicht.
Wenn du die Möglichkeit hast, mach entweder erst dein Abitur und dann die Ausbildung zur Erzieherin. Oder mach eine Doppelquali. Da mancht man dann drei Jahre Schule plus Anerkennungsjahr und hat hinterher Abi und die Ausbildung. Aber ich glaube, das gibt es auch nicht in jedem Bundesland.

Naja, ich wünsch dir ganz viel Erfolg!!!

Ich habe eine bitte an dich....
Ich werde dieses jahr kinderpflegerin und muss ein angebot machen wo meine lehrerin sich das anguckt, ich habe mir das Thema Farben ausgesucht aber leider fallen mir keine ziele dazu ein.Könntest du mir vieleicht Helfen...

Ich bedanke mich jetzt schonnn es wäre sehrr lieb wenn du antworten würdest...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen