Home / Forum / Schule & Studium / Ausbildung zur fahrlehrerin

Ausbildung zur fahrlehrerin

23. Dezember 2004 um 15:16

hi. hatte schon mal gepostet, aber leider keine antwort bekommen. vielleicht kann mir ja diesmal jemand helfen: ich würde gerne fahrlehrerin werden. kann mir jemand etwas zur ausbildung und vor allem zu finanzierungsmöglichkeiten sagen?

Mehr lesen

7. Januar 2005 um 23:24

Mein Freund ist auch Fahrlehrer!
Hi snuffy,

da mein Freund seine Ausbildung erst vor ca. 3 Jahren gemacht hat
kann ich dir viel darüber sagen!
Es dauerte bei ihm ca. 2 Jahre Vollzeit. Finanzieren konnte er es über
das Meister-Bafög, müßtest du glaub ich auch bekommen.
Natürlich ist die Voraussetzung zum Fahrlehrer das du deinen Pkw-Schein
schon mind. 2 Jahre haben mußt. Außerdem brauchst du noch zusätzlich den
Motorrad und Lkw-Führerschein (leider nicht ganz billig).

Falls du noch weitere Fragen haben solltest kannst mich ja gern fragen!

Gruß
Lydia

Gefällt mir

25. Januar 2005 um 0:17
In Antwort auf lydia1981

Mein Freund ist auch Fahrlehrer!
Hi snuffy,

da mein Freund seine Ausbildung erst vor ca. 3 Jahren gemacht hat
kann ich dir viel darüber sagen!
Es dauerte bei ihm ca. 2 Jahre Vollzeit. Finanzieren konnte er es über
das Meister-Bafög, müßtest du glaub ich auch bekommen.
Natürlich ist die Voraussetzung zum Fahrlehrer das du deinen Pkw-Schein
schon mind. 2 Jahre haben mußt. Außerdem brauchst du noch zusätzlich den
Motorrad und Lkw-Führerschein (leider nicht ganz billig).

Falls du noch weitere Fragen haben solltest kannst mich ja gern fragen!

Gruß
Lydia

Huhu
huhu. lieben dank für deine antwort. weisst du zufällig, wieviel meister-bafög dein freund gekriegt hat? es ist ja leider so, dass die 5 1/2 monate an der fahrlehrerschule je nach schule so 4500 - 6000 euro kosten. würde ich auch meister-bafög kriegen, wenn ich keine abgeschlossene ausbildung vorweisen kann? habe nämlich abi gemacht und dann ein b.a studium pädagogik und sozialpsychologie.danke.snuffy

Gefällt mir

25. Januar 2005 um 20:53
In Antwort auf snuffy84

Huhu
huhu. lieben dank für deine antwort. weisst du zufällig, wieviel meister-bafög dein freund gekriegt hat? es ist ja leider so, dass die 5 1/2 monate an der fahrlehrerschule je nach schule so 4500 - 6000 euro kosten. würde ich auch meister-bafög kriegen, wenn ich keine abgeschlossene ausbildung vorweisen kann? habe nämlich abi gemacht und dann ein b.a studium pädagogik und sozialpsychologie.danke.snuffy

Gern geschehn!
Hi Snuffy,

wie das jetzt genau läuft mit dem Meister-Bafög
weiß ich auch nicht so genau.
Es heißt darum Meister-Bafög weil das meistens
Leute finanziert bekommen die in irgend einem
Beruf sozusagen ihren Meister machen wollen.
Aber beim Fahrlehrer gibt es ja keine ähnliche
Ausbildung davor, wo du jetzt sozusagen drauf
aufbaust!
Darum müßtest du es eigentlich schon bekommen!?

Mein Freund hat glaub ich so an die 10.000
insgesamt bekommen.
Aber informier dich doch einfach mal unter:
www.meister-bafoeg.info

Und wenn du dann noch was wissen willst,
immer fragen fragen fragen!

Lydia

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie wird man Medien designer?
Von: sagi
neu
13. Januar 2005 um 20:43

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen