Home / Forum / Schule & Studium / Ausbildung oder abi?vllt wichtigste entscheideung deines lebens?

Ausbildung oder abi?vllt wichtigste entscheideung deines lebens?

21. November 2006 um 20:49

hey wollt mal wissen wie ihr zu dem thema denkt

sollte man wenn man eine ausbildung bekommt nach der 10.klasse abgehen oder sollte man doch lieber abi machen?

was ist wenn das abi nicht so gut wird und man dann keine ausbildung bekommt ?

sind die chancen wenn man 10.klasse abgeht und ne ausbildung bekommt im späteren berufsleben eingeschränkter als mit abi?

BITTE helft mir und schriebt eure meinungen und ansichten dazu !!!!

lg texaena

Mehr lesen

27. November 2006 um 21:41

Abitur
Wenn du die Möglichkeit hast, Abi zu machen, dann mach es! Später wirst du es bereuen, dich zu kurzfristig entschieden zu haben...
In der zehnten Klassse wollte ich unbedingt eine Ausbildung bei der Polizei machen... Zum Glück hab ich das nicht gemacht!
Ich hab anstelle der Ausbildung ganz normal Abi gemacht und studiere jetzt, etwas völlig anderes als Kriminologie... Lass dir, wenn es dir möglich ist, Zeit mit deiner Entscheidung, was du später vielleicht einmal machen möchtest oder nicht. Ich war mit 16 Jahren jedenfalls noch nicht in der Lage das zu entscheiden... Wenn du allerdings sicher bist, das die genannte Ausbildung das ist, was du dir immer gewünscht hast, dann kannst du dir das ja wirklich mal ÜBERLEGEN, ob es nicht besser wäre die Ausbildung jetzt zu machen... Du darfst allerdings wirklich nicht vergessen, dass du mit einem Abitur, evtl. Studium immer noch besser als die meisten Leute in deinem Alter da stehst!
Überleg es dir wirklich gut. (Ich würde auf jeden Fall Abi machen!)
Viel Glück!

2 LikesGefällt mir

12. Juli 2008 um 1:46

...
also ich persönlich bin aufjedenfall für abi. ich find aba man kann nicht sagen mit nem mittelmäßigen abi hat man die gleichen chancen wie mit nem guten realschulabschluss. ein bekannter von mir hat abi mit 3,2 gemacht.er hat nix gefunden und ist dann zum arbeitsamt. und die haben zu ihm gesagt: mi so einem schlechtne abi findet man keinen beruf.

Gefällt mir

13. Juli 2008 um 20:07

Ruhig Blut...
...wie man so schön sagt. Wenn du JETZT die Chance auf eine gute Ausbildung hast, mach sie. Du kannst danach noch immer dein Abi machen. Ich hab es genauso gemacht. Es war auch nicht schlimm danach wieder zur Schule zu gehen, aber ich wollte dann eben doch lieber studieren. Es ist wirklich keine Schande oder sowas.

Eine Ausbildung zu haben ist immer gut. Kein Abi toppt Erfahrungen im Berufsleben. Das ist einfach so. Egal ob du nebenbei während des Abis dann jobben willst (du BIST dann schon mal jemand auf dem Arbeitsmarkt.) oder neben dem Studium. Du hast wesentlich bessere Chancen auf Jobs.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen