Home / Forum / Schule & Studium / Ausbildung

Ausbildung

29. März 2006 um 15:03

Hey!
Hab Abitur und 2 Zusagen von Krankenkassen: einmal würde ich dort Kauffrau für Bürokommunikation lernen und einmal Sozialversicherungsfachangestellte. Ich würde mich in beiden Fällen nach der ausbildung weiterbilden. Ich weiß nicht für was ich mich entscheiden soll. Bei Sozialvers. hab ich Angst das das sehr nervt mit den ganzen Gesetzen und bei Kfr für Bürokomm. denk ich das is vlt zu "einfach" oder zu wenig anspruchsvoll...Hat jmd. von euch Erfahrung mit den Berufen? Welcher is wohl "besser"? Danke für eure Antwort, lg Julie

Mehr lesen

30. März 2006 um 20:42

Berufe
hat niemand von euch einen der beiden berufe gelernt oder lernt sie?

Gefällt mir

31. März 2006 um 23:18

Hallo
vor meinem Studium habe ich KFB gelernt. Naja, wie du siehst ich studiere wieder.

Das Jobumfeld in meinem Bereich war sehr interessant, habe in einer Modelagentur meine Ausbildung gemacht.

Nur wirst du selber einmal sehen, dass dich dieser Beruf wohl nicht ganz glücklich macht (meine in Sachen von Niveau)

KFB heißt Sekretärin auf Neudeutsch- diesbezüglich bist halt viel am teefonieren, Rechnungen schreiben ect...

Aber irgendwann fragt man sich: soll das so ein ganzes Leben lang weiter gehen? werde ich damit glücklich? habe ich überhaupt eine Entscheidungsfreiheit oder bin ich nur am Abarbeiten von Geschäftsgelegenheit, die mir zugeteilt wird?

Ich habe mich dagegen entschieden und das war die beste was ich machen konnte

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen