Home / Forum / Schule & Studium / Aupair

Aupair

15. Dezember 2014 um 14:30

Als ich 16 Jahre alt war,wollte ich von zu Hause weg und habe mich für ein Jahr als Aupair in die USA gemeldet. Was ich bis dahin nicht wusste,die Gasteltern in einigen Bundesstaaten dürfen die Aupairmädchen züchtigen. Ich geriet natürlich auch in so eine Familie. Egal was ich machte,es war alles falsch. Jeden Samstag stand dann meine Züchtigung auf dem Plan.
Hintern frei machen und dann bekam ich von der Frau des Hauses an die 50 Hiebe mit einem Lederpaddel übergezogen.
Ich fand sonntags dann auch einen Freund mit dem ich im Park Sex hatte. Auf einmal standen die Cops da. Handschellen und ab in den Knast. Der Junge musste 4 Wochen brummen. Ich,als Ausländerin bekam als Strafe 50 Peitschenhiebe auf den blanken Rücken. Wurde festgeschnallt und dann klatschte es bei mir richtig ein. Dann noch drei Monate Gefängnis und danach wurde ich ausgewiesen.
Damit war mein Wunsch ,weg von daheim,gestillt.
Habe dann einen Holländer geheiratet. Nachdem er sich an unseren beiden Kindern vergangen hat,habe ich mich scheiden lassen. Arbeite jetzt als Krankenschwester und habe zwei Kinder von jetzt 14+15 Jahren.
Elisabeth van de Kerk

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Studium: Mir wird schlecht vor Angst..
Von: stilldoll21
neu
8. Dezember 2014 um 12:19
Geldverdienen ohne was zu tun
Von: bitcoiner
neu
17. November 2014 um 11:41
Schule schwänzen
Von: siee
neu
3. November 2014 um 13:13
Fernstudium- Zertifikat oder Bachelor?
Von: zitrusfrucht93
neu
2. November 2014 um 20:54
Jobwechsel im Berwerbungsschreiben argumentieren :/
Von: agness39
neu
30. Oktober 2014 um 20:07

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen