Home / Forum / Schule & Studium / Arzttermin während der Arbeitszeit

Arzttermin während der Arbeitszeit

31. Mai 2006 um 15:01

Hallo,

bei mir wird in Kürze eine Wurzelbehandlung vorgenommen. Nun möchte mein Zahnarzt gern / lieber, dass ich vormittags komme. Am Nachmittag ist immer nur eine Zahnarzthelferin da und die Behandlung wird wohl etwas komplizierter, da seien 2 Helferinnen besser. So meinte es jedenfalls mein Zahnarzt.
Der Termin ist nun für 10.30 Uhr angesetzt. Arbeiten muss ich aber eigentlich bis 12.30 Uhr.
Kann mein Chef mir verbieten früher zu gehen?

Grüsse
ines

Mehr lesen

31. Mai 2006 um 16:03

Nein
kann er nicht, da es medizinisch notwendig ist, dass du eben vormittag behandelt wirst.
mal ne frage, warum lässt du dich für den tag nicht einfach krankschreiben, eben weil es ein komplizierter eingriff wird? ich selbst hatte sowas schon mal durch, ich sass 2 stunden beim zahnarzt zur behandlung und hätte hinterher auch nicht mehr arbeiten können.

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 22:58
In Antwort auf dekostore

Nein
kann er nicht, da es medizinisch notwendig ist, dass du eben vormittag behandelt wirst.
mal ne frage, warum lässt du dich für den tag nicht einfach krankschreiben, eben weil es ein komplizierter eingriff wird? ich selbst hatte sowas schon mal durch, ich sass 2 stunden beim zahnarzt zur behandlung und hätte hinterher auch nicht mehr arbeiten können.

Hallo,
ich schließe mich der Meinung von "dekostore" an!

Es ist ein wichtiger Eingriff! Lass dich krankschreiben und gucke dann weiter, wie es dir einen Tag danach geht. Gehts dir schlecht; bist du noch einen Tag länger krank. Geht es dir gut; klasse - geh arbeiten!

So habe ich es gemacht.

Viele Grüße Lila

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen