Home / Forum / Schule & Studium / Abiturprüfung - P5 mündliche Prüfung

Abiturprüfung - P5 mündliche Prüfung

13. Mai 2011 um 15:56

Ich habe ein Problem bzw unser halber Jahrgang hat das Problem.
Diese Woche fanden die mündlichen Prüfungen des Abiturs statt und meiner Meinung nach wurden viele ungerecht beurteilt. Ich war natürlich in keiner Prüfung außer in meiner eigenen aber ich habe mit vielen gesprochen.

Es muss immer einer von der Schulleitung mit in der Prüfung drin sitzen. Meine Prüfung war recht spät und es gibt immer Dreiergruppen, die das gleiche Thema gewählt haben.
Weil ich als letztes in der Gruppe und an dem Tag dran war, ahnte ich schon dass unser Schulleiter in meiner Prüfung sitzen wird und dem war dann auch so.
Alle anderen meiner Gruppe durften dieses "glück" ebenfalls teilen.
nach meiner prüfung wurden die noten vergeben und alle unserer dreier gruppe hatten kein besonders schlechtes gefühl in der prüfung selbst.
Parallel zu unseren Prüfungen liefen noch zwei andere wo aber jemand anders der schulleitung drin saß.
bei der notenvergabe beschwerte sich der direktor über die katastrophalen prüfungen unserer Dreier gruppe. alle total erstaunt bekamen wir zwischen 0 und 2 punkten, total ungerecht bewertet nach unserer eigenen einschätzung.

ich hab noch mit anderen gesprochen, wo der direktor ebenfalls drin saß, viele haben weniger als 5 punkte bekommen und wurden damit total ungerecht bewertet, weil keiner würde sich freiwillig damit das abitur versauen.

mein problem is jetzt, dass ich mich gerne deswegen beschweren würde, allerdings geht man bei so was zum schulleiter, was aber hier total schwachsinnig wäre. außerdem meinte dieser die noten wäre nicht mehr zu ändern.
das kann einfach nicht sein, dass so was abgeht. könnt ihr mir nen rat geben wo man sich vllt beschweren könnte? beim kultusministerium?

viele bekommen dadurch ein schlechtes abi oder fallen sogar durch. auch eine herausstechende note is nicht besonders toll bei bewerbungen. der schulleiter hört mit ende des schuljahres auf. ist das seine rache oder warum macht er überhaupt so was? ich hoffe ihr könnt mir nach diesem roman etwas helfen

lg faniloa

Mehr lesen

18. Juni 2012 um 0:11

Du arme
Das ist ja wirklich total ungerecht....gehe selber auch aufs gymnasium und habe schon panische angst vor den mündlichen prüfungen denn es ist einfach ermessenssache! Habt ihr keine vertrauenslehrer odeso? Obetstufenkoordinatoren an die ihr euch wenden könnt?
Viel glück!
Liebe Grüße!

Gefällt mir

23. Juni 2012 um 14:13

Ist zwar
jetzt schon ein jahr her, aber gut dass sich trotzdem mal jemand meldet

wir hatten keine möglichkeit die lehrer zu befragen, die haben wir nach der prüfung nämlich nicht mehr gesehen

und die protokolle anfordern war auch nicht erlaubt, der direktor meinte ja auch bei der notenvorlesung dass diese noten jetzt nicht mehr zu ändern sind

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen