Home / Forum / Schule & Studium / Abi abbrechen ?

Abi abbrechen ?

16. Juni 2009 um 16:38

Hey

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen, denn ich bin im moment ratlos.... zur zeit bin ich in der 12 klasse und habe keine guten noten, bin unmotiviert und habe so keine lust mehr auf nix...
früher war das anders,, ich hab nen guten realabschluss gemacht und hatte immer das ziel von einem schnitt, der es mir ermöglicht abi zu machen.
aber heute denke ich , dass ich mit fachabi besser dran wäre in der richtung gesundheit, da ich später eh was in der richtung studieren möchte und meist an ner fh ist. ich könnte mit meinen abi höchstens etwas nc zulassungsfreies studieren aber ein schlechter schnitt ist einfach scheisse.
hätte ich noch vor nem halben jahr ein schreiben eingereicht, könnte ich sofort in die 12 der fachoberschule wechseln..
und jetz überlege ich ob ich bis 13.1 abi weiter mache , danach ein halbes jahr praktika absolviere und dann in die 12 gehe und mein fachabi mache und das sicherlich mit einem besseren notendurschnitt, da dort einfach weniger abverlangt wird.
sicherlich sieht dies bei bewerbungsschreiben und vorstellungsgesprächen problematisch aus, zu begründen, warum man so kurz vor abi aufgibt und dass man sich das sehr wohl schon früher alles überlegen könnte, doch ich kann es nicht mehr ändern ..

danke im vorraus für eure antworten !

Mehr lesen

16. Juni 2009 um 19:28


Hey also ich weiss ja nicht aber in meiner Logik hört sich das so an als ob deine Alternative zum Abi ein Plan wäre um in 2 Jahren an einem Punkt anzugelangen über den du jetzt eigentlich schon hinaus bist!!!!!!!!

Hast du dich denn mal informiert ob die Studiengänge die dich da interessieren überhaupt einen NC haben??? Und was noch viel wichtiger ist: in einem Studium wird dir noch viel mehr abverlangt werden als fürs Abi!!!

Du schreibst doch selbst, dass dir eig einfach nur die Lust fehlt. Wenn du jetzt alles geben würdest und würdest trotzdem scheitern dann waer das VIEL schlimmer!! Ich würde dir raten viell ein wenig Sport als Ausgleich zu machen, dich gesund zu ernähren und feste Lern aber auch Freizeiten einzurichten! Setz dir immer kleine und realistische Ziele (zB ich hab jetzt eine Woche bis zur nächsten Matheklausur, also jeden Tag X aufgaben und danach Freizeit)

Und dann wirst du sehn ist das Abi schneller bestanden als du gucken kannst. Und mit dem Schnitt den du dann hast wirst du weiter sehen was deine Möglichkeiten sind!! Wenn du jetzt aufgibst ärgerst du dich hinterher nur!!

Und es gibt immer Mittel und Wege den NC zu umgehen! Es gibt selbst leute die mit einem 4,0er Abi noch Medizin studiert haben.

Also Augen zu und durch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen