Home / Forum / Schule & Studium / Zukunft als Reiseverkehrskauffrau?

Zukunft als Reiseverkehrskauffrau?

18. September 2006 um 13:26

Hallo. Ich möchte bald eine 2. Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau machen. Meine erste Ausbildung habe ich als Zahntechnikerin erfolgreich abgeschlossen. Aber weil ich in diesem Beruf kaum eine Chance habe, mir damit etwas aufzubauen, habe ich mich entschlossen eine 2. Ausbildung bzw. Umschulung (falls mäglich) zu machen. Und zwar in einem Beruf, der nicht so schnell ausstirbt und ich eine sichere Zukunft erwarten kann. Reiseverkehrskauffrau war schon immer mein Traumberuf und möchte diesen jetzt erlernen. Könnt Ihr mir sagen, welche Vorraussetzungen ich erfüllen muss, um eine Umschulung in dem Beruf zu bekommen?
Kann ich die Ausbildung sonst auf 2 Jahre verkürzen?
Bin über jeden Tip dankbar!

22. September 2006 um 12:22

Huhu,
also ich denke nicht das reiseverkehrskauffrau soo eine große zukunft hat.. die nächsten 10 jahre.. aber danach? es wird eben doch immer mehr übers internet gebucht.
okey, ich selber lern grad reiseverkehrskauffrau allerdings in der branche geschäftsreisen, was ich dann dennoch etwas postitiver einschätze, weil die firmen nicht die zeit haben ihre reisen selber zu planen.
Tja eigentlich musst du keine Vorraussetzungen erfüllen um diesen Beruf erlernen zu können.. du musst eben nur einen Betrieb finden der dich ausbildet.
In meiner Klasse sind viele Umschüler.. und alle haben nur einen 2-jahres vertrag...
Schau dass du erstmal eine Ausbildung bekommst und dann kanst du ja über den Ausbildungszeitraum sprechen.

HEy und als kleiner Tip, du musst viel viel viel lernen.

viel glück

Gefällt mir

30. September 2006 um 15:20

Halli Hallo
mein Traumberuf war auch Reiseverkehrskauffrau, leider musste ich feststellen, das dieser Beruf garkeine Zukunft mehr hat.
Die Leute von der abritsagentur, sagten zu mir, ich sollte mich lieber anders orientieren, denn imme rmehr Leute buchen ihren Urlaub per Internet, weil es günstiger ist, es sind meistens nur Stammkunden oder ältere Menschen die kein Internet haben, die gehen noch ins Reisebüro.
an deiner Stelle würd ich mich anders orientieren.
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen