Home / Forum / Schule & Studium / Wie viel Geld im Monat reicht?

Wie viel Geld im Monat reicht?

11. Juli 2014 um 16:34

Hallo ihr Lieben,
ich bin 21 und studiere momentan im 4. Semester Biologie Bachelor.
Ich bekomme leider kein Bafög weshalb mich meine Eltern unterhalten müssen bei denen ich auch wieder wohne. Zu Beginn meines Studiums bin ich ausgezogen, da die Uni 35km von zu Hause entfernt ist und pro Fahrt mit dem Zug 50 min mit sich bringt. Um meine Eltern nicht weiter zu belasten habe ich mich dazu entschieden, wieder nach Hause zu ziehen.
Nun meine Frage: Ich bekomme 200 im Monat und merke immer wieder, dass das Geld einfach nicht reicht. Ohne dass ich verschwenderisch lebe.
Ich habe ein Auto, wobei mich der Sprit monatlich rund 60 kostet für eine Tankfüllung (die ich benötige, obwohl ich immer mit dem Zug zur Uni fahre), es fallen immer mal wieder Kleinigkeiten an wie Körperhygieneartikel, oder Essen in der Uni, Drucken in der uni, Essen kaufen, weil ich mich nicht immer von meinem Freund durchfüttern lassen will. Außerdem kommen dann natürlich sachen wie Friseur (20), selten mal Feiern, Pflichtbücher (60-80), die ich kaufen muss, weil sie wichtig für mein weiteres Studium und Beruf sind, etc hinzu. Am Ende des Monats habe ich keine 10 über, obwohl ich sparsam war und mir natürlich dann noch nichts geleistet habe. Geschweige denn, dass mal was am Auto sein kann was ich bezahle, oder ich einfach mal Sparen könnte um Rücklagen zu haben.
Mich würde einfach interessieren, ob ihr das in Ordnung findet, oder ob ich einfach übertreibe, dass ich meiner Meinung nach zu wenig Geld im Monat über habe?
Liebend gern würde ich neben der Uni jobben. In den Ferien habe ich immer einen guten Ferienjob aber während dem Semester schaffe ich es erstens nicht und zweitens ist es zB an der Uni auch schwierig eine passende Hiwi Stelle zu bekommen...
Ich freue mich auf eure Antworten!
Liebe Grüße
Fossil

13. Juli 2014 um 20:28

Also mir hätte es nicht gereicht
kann dich total verstehen.
Ich war von 2004-2009 im Studium. 1-3. Semester habe ich jeden Samstag gearbeitet, außerdem noch recht viel Bafög bekommen (meine Eltern haben es nicht gerade dicke plus zwei Geschwister auch in Ausbildung). Ich hatte monatlich 400-500. 4. und 5. Semester war Praxissemester mit 400 Bezahlung plus Bafög. Da ich beim einen auch noch außerhalb wohnte, bis zu 800 im Monat.
Danach hatte ich am We auch wieder einen Job, 8h am Samstag, dann war ich nochmals im Ausland für ein Semester über Erasmus, da gibt es auch was.
Also ich denke, 400 sollte man schon haben. Ich hatte auch Geld für Reisen und eine Exkursion nach Russland über.
Ein Auto hatte ich nie, aber Fahrkosten, wohne nicht weit von der Großstadt.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen